Hallo liebe Benutzer des AnimeFanWikis. Zur Zeit kommen leider fast keine neuen Artikel hinzu. Warum nimmst du dir nicht ein bisschen Zeit und schreibst einen neuen Artikel zu deinem Lieblingsanime?

Jeanne, die Kamikaze-Diebin

Aus AnimeFanWiki
Version vom 2. Juli 2011, 21:02 Uhr von Soulshadow (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kamikaze Kaito Jeanne
Kaito Jeanne.jpg
神風怪盗ジャンヌ
(kamikaze kaitō jannu)
DemographischShonen
GenreAdventure, Drama
Manga: Kamikaze Kaito Jeanne
Autor Arina Tanemura
Verlag Shueisha
andere Verläge Flagicon ger.png Egmont Manga & Anime
Produziert in Ribon
Erstveröffentlichung Februar 1998
bis Juli 2000
Anzahl der Bände 7
TV anime: Kamikaze Kaito Jeanne
Unter der Regie von Atsunobu Umezawa
Geschrieben von Genki Yoshimura, Michiko Yokote, Nobuyuki Fujimoto, Sukehiro Tomita, Tsutomu Kaneko
Studio Toei Animation
Lizenzgeber Toei Animation
Gruppe TV Asahi
Erstveröffentlichung von 13.02.1999
bis 29.01.2000
Episodenanzahl 44


AMV:
  • <vid s="yt" t="Dein Trailer">utube-video-Nummmer</vid>
  • Jeanne, die Kamikaze-Diebin (神風怪盗ジャンヌ kamikaze kaitō jannu) ist eine Animeserie, die vom 27. August bis zum 26. Oktober 2001 im deutschen Fernsehen bei RTL 2 ausgestrahlt wurde. Der Titel "Kamikaze Kaito Jeanne" wurde im deutschsprachigen Raum nur beim Manga beibehalten. Die japanische Serie von Arina Tanemura richtet sich vornehmlich an junge Mädchen und wurde zusammen mit der Animeverfilmung zu einem Meilenstein im Bereich Magical Girl.


    Das Szenario[Bearbeiten]

    Dämonen haben von wertvollen Kunstgegenständen Besitz ergriffen und versuchen nun von reinen Menschen Besitz zu ergreifen, denen diese Gegenstände etwas bedeuten. Diese Dämonen werden von besonderen Personen im Auftrag des Himmels gejagt. Da sich die besiegten Dämonen in Schachfiguren verwandeln und die von ihnen besessenen Gegenstände verschwinden, werden diese Personen für Diebe gehalten.

    Handlung[Bearbeiten]

    Eigentlich erscheint die 16-jährige Maron Kusakabe wie eine ganz normale Schülerin, doch sie ist auch die Reinkarnation der französischen Freiheitskämpferin Jeanne d'Arc. Mit der Hilfe eines kleines Engels, der auf den Namen Fynn Fish hört, kann sie sich in Jeanne verwandeln, um Dämonen zu jagen, die auf der Erde ihr Unwesen treiben indem sie in Kunstgegenstände eingedrungen sind und darüber Menschen beeinflussen. Da die Kunstgegenstände, nachdem sie die Dämonen besiegt hat, verschwinden wird Jeanne für eine geheimnisvolle Diebin (怪盗, Kaitō) gehalten und von der Polizei verfolgt. Ihre beste Freundin auf der Schule Miyako Tōdaiji ist als Tochter eines Polizisten ebenfalls hinter ihr her.

    Charaktere[Bearbeiten]

    Maron Kusakabe /Jeanne (日下部 まろん Kusakabe Maron)
    Text ...
    Ico D.jpg
    Charakter (朝比奈 涼風 Jap Name)
    Text ...
    Ico D.jpg

    Episoden[Bearbeiten]

    Tabelle
    Folge: xxx
    xxx
    DVD: xxx
    On Air: xxx
    Flagicon ger.pngFlagicon UK.png xxx
    Flagicon Japan.png xxx
    Übersetzt: xxx


    Begriffe und Locations[Bearbeiten]

    Begriff1[Bearbeiten]

    Soundtrack[Bearbeiten]

    Opening:
    link={{{link}}} URL

    Ending:
    link={{{link}}} URL


    Soundtrack Alben
    Titel: xxx
    Ico D.jpg

    Dein Cover
    ASIN: xxx
    Label: xxx
    Release: xxx
    Titel: xxx
    Ico D.jpg

    Dein Cover
    ASIN: xxx
    Label: xxx
    Release: xxx


    Medien[Bearbeiten]

    Manga[Bearbeiten]

    Links und Quellen[Bearbeiten]