Hallo liebe Benutzer des AnimeFanWikis. Zur Zeit kommen leider fast keine neuen Artikel hinzu. Warum nimmst du dir nicht ein bisschen Zeit und schreibst einen neuen Artikel zu deinem Lieblingsanime?

Hauptseite

Aus AnimeFanWiki
Version vom 24. Juli 2018, 13:22 Uhr von Soulshadow (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hatsune Wiki BG.jpg

Hauptseitenheader.png

MenuArt d Mo.png


Darling in the Franxx
Die Menschheit hat den Planeten so weit ausgebeutet, dass neue Techniken zur Versorgung gefunden werden mussten. Der Raubbau führte zu großen Dürren und Verkarstungen, die die Menschheit an den Rand der Ausrottung brachte. Die Magmatechnik machte den Betrieb von mobilen Städten, den Plantagen, möglich, die zum neuen Lebensraum wurden. Die verbliebene Menschheit saugt mit ihrer Magmatechnik ihre Energie direkt aus dem Planeteninneren. Offenbar hat die Nutzung dieser Technik die Klaxosaurier auf den Plan gerufen, die auf die Störung des planetaren Gleichgewichts mit Gewalt und Angriffen auf die Plantagen reagieren. Die Menschen haben Mechas entwickelt, die sie FranXX genannt haben. Diese Maschinen können nur von einem Pärchen aus Junge und Mädchen betrieben werden, die eine möglichst tiefe emotionale Verbindung aufbauen müssen, da das Mädchen als eine Art Schnittstelle zwischen Maschine und Pilot fungiert. (...)

righ



MenuAniMangaWelt.png

righ

Heavy Object
Die Kriegsführung wurde durch das Auftauchen eines sogenannten "Objektes" vollkommen verändert. Der Krieg, den die Menschen einfach nicht ausrotten konnten, bekam dadurch ein ganz neues Gesicht. 14 Nationen hatten mit allem, was ihre konventionellen Arsenale hergaben, gegen dieses "Objekt" verschossen und letztendlich sogar nukleare Waffen eingesetzt, aber diese eine Kampfmaschine nicht stoppen können. Durch das entstehende neue Machtverhältnis auf Erden veränderten sich Nationen und Staatenbünde. Nun werden Kriege nur noch zwischen diesen riesigen Kampfmaschinen ausgefochten, die von den neuen Coalitionen gegeneinander geschickt werden. Qwenthur Barbotage und Havia Winchell sind Soldaten in dieser neuen Zeit, die sich eigentlich überflüssig vorkommen. Qwenthur ist eigentlich auch eher ein Ingenieurs-Schüler, der sich mit seinem erworbenen Wissen ein gutes Leben erschaffen will, während Havia aus reicher Familie stammt und durch den Militärdienst seinen Wert für die Familie beweisen soll. Als bei einem Kampf ihr Objekt "Baby Magnum" zerstört wird, rücken die beiden aus, um Milinda Brantini, die Pilotin zu retten. Als das gegnerische Objekt auch die Fußsoldaten im Lager angreift, müssen die beiden einen Weg austüfteln, wie ein Mensch ein Objekt besiegen kann.

righ

Charlotte
Yū Otosaka besitzt die einmalige Fähigkeit, seinen Geist für kurze Zeit in andere Körper zu versetzen. So kann er die anderen Körper in der kurzen Zeit dazu bringen, etwas zu tun. Yū benutzt die Fähigkeit, um den Besten in seiner Klasse ihre Testergebnisse abzugucken. Und dann nutzt er sie in der gleichen Art, um auf eine angesehene Eliteschule zu kommen. Stets als Bester der ganzen Schule steht er im Mittelpunkt. Schließlich erzeugt er mit seinen Kräften eine Situation, in der er die hübscheste Schülerin vor einem LKW retten kann. Aber er wird bereits vom Auge einer Kamera verfolgt... Nao Tomori gehört zum Schülerrat einer anderen Schule, an der alle Schüler spezielle Kräfte besitzen, die während der Pubertät auftreten. Sie entlarvt nicht nur seine Betrügereien, sondern zwingt ihn auch, auf diese Schule zu wechseln. Denn es gibt sehr viel mehr Jugendliche, die ihre Kräfte missbrauchen...

righ

Aoharu x Machinegun
Hotaru Tachibana will in ihrem Umfeld nichts Böses dulden und sorgt auf der Schule dafür, dass die bösen Jungs sich andere Orte suchen. Da ihre Eltern wegen der Arbeit ins Ausland müssen, zieht sie, die sich wie ein Junge kleidet, in ein neues Apartmenthaus. Dort trifft sie Masamune Matsuoka, der vor ihrer Tür telefoniert und mit seiner Wortwahl ihren Unmut auslöst. Als ihre Freundin Kanae Yajima ihr erzählt, dass sie wegen einem Host kein Geld mehr hat, nimmt Hotaru an, dass man sie darum geprellt hat und sucht den Club auf. Dort trifft sie erneut auf Masamune, der dort als Host hohes Ansehen genießt. Aber sein wahres Hobby sind die Kämpfe mit Pellet-Waffen im Survival-Game. Da er der Grund ist, weswegen Kanae ihr Geld verpulvert hat, fordert Hotaru ihn zum Kampf. So gerät sie an zwei ambitionierte Survival-Game Spieler, die noch ein Mitglied in ihrem Team brauchen.

HatsuNavHeader.pngHatsuNav3.pngHatsuNav1.png HatsuNav2.pngHatsuNav4.pngHatsuNav5.pngHatsuNav6.png


PostIt.png

Mitmachen und Wiki Redakteur werden:
Anime/Manga-Kenner oder begeisterter Fan?
Dann schreib doch einen Artikel. Mit unserer Skeleton Vorlage ist das ganz einfach. Ikuhara hilft dir gerne.