Hallo liebe Benutzer des AnimeFanWikis. Zur Zeit kommen leider fast keine neuen Artikel hinzu. Warum nimmst du dir nicht ein bisschen Zeit und schreibst einen neuen Artikel zu deinem Lieblingsanime?

Hauptseite

Aus AnimeFanWiki
Version vom 3. September 2019, 22:05 Uhr von Soulshadow (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hatsune Wiki BG.jpg

Hauptseitenheader.png

MenuArt d Mo.png


Der Aufstieg des Schild-Helden
Naofumi Iwatani fällt in der Bücherei ein besonderes Buch auf, dessen Einband von vier legendären Helden spricht. Aber nach der Einleitung sind darin alle weiteren Seiten leer. Im gleichen Moment erfasst ihn etwas und transportiert ihn in eine andere Welt. Dort bedroht eine Welle von Heimsuchungen die Bewohner, weshalb man in einem langwierigen Ritual die vier legendären Helden zu Hilfe gerufen hat. Jedem Helden ist eine legendäre Waffe zugeordnet: Schwert, Speer, Bogen und Schild. Naofumi hat dabei den Schild erhalten. Da er nicht unbedingt der große Redner ist, eckt er gleich bei der Audienz vor dem König an. Als ihm abends die drei anderen Gerufenen erklären, wie die mit der Waffe verliehenen Steuerelemente an ein Spiel erinnern, stellt sich heraus, dass jeder aus einer alternativen Version von Japan kommt. Um ihre legendären Waffen zu entwickeln müssen die vier, wie in einem Spiel, Erfahrungen sammeln. Dafür werden vom König Kämpfer zur Verfügung gestellt, die sich ihren Helden selbst erwählen. (...)

righ



MenuAniMangaWelt.png

righ

Astra Lost in Space
Im Jahr 2063 sind Weltraumreisen für alle möglich geworden. Eine Gruppe von Schülern der Caird Oberschule bricht zu ihrem Feriencamp auf dem Planeten McPa auf. Schon auf dem Raumhafen kommt es zu einem Zwischenfall, als Aries Spring ihre Tasche gestohlen wird, die von ihrem Mitschüler Kanata Hoshijima wiederbeschafft wird. Kaum das sie dann auf dem Planeten angekommen sind, taucht eine mysteriöse Kugel auf, die neun Schüler einsaugt. Im nächsten Moment finden sie sich im All treibend wieder, wobei in ihrer Nähe ein aufgegebenes Raumschiff treibt. Die Schüler können sich alle bis auf Aries an Bord begeben. Um sie zu retten, begibt sich Kanata Hoshijima erneut hinaus, wobei er nur noch begrenzten Treibstoff für sein Antriebspack hat. Als er Aries erreicht, ist sein Treibstoff erschöpft, aber die anderen Schüler formen eine Kette, um beide an Bord zu bringen. An Bord des Raumschiffes findet Zack Walker heraus, dass sie 5012 Lichtjahre von der Erde entfernt sind. Mit dem treibenden Schiff und den darin vorhandenen Vorräten ist die Reise nicht zu schaffen, woraufhin die Schüler fast den Mut verlieren. Zack entdeckt aber, dass es Planeten entlang ihres Kurses gibt, auf denen sie ihre Vorräte ergänzen können. Nach einem an Bord vorgefundenen Spruch nennen sie ihre neue Heimat ASTRA.

righ

Rascal Does Not Dream of Bunny Girl Senpai
akuta Azusagawa hat in der Schule einen schlechten Ruf, da man ihn wegen des sogenannten „Krankenhaus-Vorfalls“ für einen gewalttätigen Schläger hält, der mindestens drei Mitschüler ins Krankenhaus verfrachtet hat. Kunimi ist einer seiner wenigen Freunde, was aber dessen Freundin Kamisato nicht begeistert. Sakuta hat sich mit seiner Außenseiter-Rolle soweit arrangiert und kümmert sich um seine Schwester Kaede. In einer Bibliothek sieht er plötzlich ein Mädchen im Häschen-Kostüm herumlaufen, dass sonst scheinbar niemand wahrnimmt. Das Mädchen ist Mai Sakurajima, eine bereits bekannte Schauspielerin und außerdem eine Mitschülerin der höheren Klasse von seiner Schule. Mai bemerkt, dass er sie noch sehen kann und fordert ihn auf, sich von ihr fernzuhalten. Am nächsten Morgen auf dem Schulweg spricht er seinen Freund Yuma erst auf Mädchen im Häschen-Kostüm und dann auf Mai Sakurajima an. Sie ist auf der Schule auch immer für sich, weil sie durch ihre Schauspielerei im ersten Schuljahr kaum im Klassenraum gewesen ist und deshalb nicht in die Klassengemeinschaft integriert. Nach der Schule auf dem Bahnsteig begegnen sie sich erneut, wobei Sakuta einem Passanten vor das Objektiv tritt, der gerade ungefragt ein Foto von Mai schießen will. Die beiden kommen danach ins Gespräch und Mai erzählt von dem Phänomen, dass in einigen Stadtteilen von den Leuten nicht mehr wahrgenommen wird, so dass sie dort nicht einmal mehr etwas zu essen bestellen kann.

righ

Cop Craft
Kei Matoba und sein Partner Rick warten im Zuge einer verdeckten Ermittlung auf ihre Kontaktleute, die Ware aus der Welt von Semarian angeboten haben. Als sie auftauchen und eine echte Fee vorweisen, scheint vorerst alles nach Plan zu laufen, bis plötzlich einer der beiden Verbrecher auf Farbani zu sprechen beginnt und die Handschellen zerreißt. Kei versenkt drei Kugeln in dem Mann, aber dieser macht unbeeindruckt weiter und bricht seinem Partner das Genick und schleudert Kei an die Wand. Nachdem Hilfe eingetroffen ist, erfährt Kei dass der Mann drei Straßen weiter gefunden wurde. Er berichtet seinem Vorgesetzten von der verwendeten Hochsprache, die eher in Adelskreisen benutzt wird. Man schickt ihn erst einmal nach Hause, aber die Pläne für den nächsten Tag werden rasch geändert. Kei wird beauftragt, eine semianische Adlige abzuholen, da er Farbani sprechen kann. Mit einem Schiff der Küstenwache wartet er auf den wichtigen Gast, der auf den ersten Blick wie ein kleines Mädchen aussieht. Als sie sich ihm mit ihrem langen Namen vorstellt, sieht sie seinen kurzen Namen als Zeichen niederer Geburt an. Im Polizeirevier teilt man Tilarna Kei als neue Partnerin zu, worüber beide nicht glücklich sind. Kei bemerkt, dass Tilarna mit der Technik kaum vertraut ist und erlebt einen Schreckmoment mit einer plötzlich gezogenen Handbremse. Die beiden nehmen die Spur zu einer mexikanischen Bande auf, die vorher im Besitz der Fee gewesen sind. Dazu benutzt Kei einen bekannten Dieb als Informanten, der es mit Eigentum nicht so genau nimmt, aber Drogen und Mord nicht ausstehen kann. Tilarna ist da mehr auf dem Schwarz-Weiß Trip und findet es nicht gut. Als die beiden vor Ort bei der Bande ankommen, riecht sie plötzlich Magie aus ihrer Welt und stürmt mit gezogenem Schwert los, so dass Kei nur folgen kann.

HatsuNavHeader.pngHatsuNav3.pngHatsuNav1.png HatsuNav2.pngHatsuNav4.pngHatsuNav5.pngHatsuNav6.png


PostIt.png

Mitmachen und Wiki Redakteur werden:
Anime/Manga-Kenner oder begeisterter Fan?
Dann schreib doch einen Artikel. Mit unserer Skeleton Vorlage ist das ganz einfach.