Hallo liebe Benutzer des AnimeFanWikis. Zur Zeit kommen leider fast keine neuen Artikel hinzu. Warum nimmst du dir nicht ein bisschen Zeit und schreibst einen neuen Artikel zu deinem Lieblingsanime?

Akame ga KILL

Aus AnimeFanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Akame ga Kill!
Akame ga KILL.jpg
アカメが斬る!
(Akame ga Kill!)
Demographisch Shōnen
Genre Action, Fantasy
Manga
Autor Takahiro
Verlag Square Enix
Produziert in Gangan Joker
Erstveröffentlichung 20.03.2010
bis heute
Anzahl der Bände 12
Manga: アカメが斬る!零 Akame ga KILL! Zero
Autor Takahiro
Verlag Square Enix
Produziert in Monthly Big Gangan
Erstveröffentlichung 25.10.2013
bis heute
Anzahl der Bände 3
TV anime
Unter der Regie von Tomoki Kobayashi
Geschrieben von Makoto Uezu
Studio White Fox
Lizenzgeber Square Enix,
Flagicon USA.png Sentai Filmworks,
Flagicon ger.png Peppermint
Gruppe Tokyo MX, MBS, BS11, AT-X
Erstveröffentlichung von 06.07.2014
bis 14.12.2014
Episodenanzahl 24


AMV:
  • <vid s="yt" t="Dein Trailer">utube-video-Nummmer</vid>

Akame ga Kill! (アカメが斬る! Akame ga KILL!) ist eine Animeserie, die unter dem Regisseur Tomoki Kobayashi beim Studio White Fox als Produktion von Square Enix zu dem dort ebenfalls erscheinenden Manga von Takahiro produziert wurde. Die Anime Adaption wurde im Januar 2014 angekündigt und startete Anfang July im japanischen Fernsehen. Sie wird als zweite Arbeit des japanischen Spiele-Entwickler MinatoSoft's Takahiro IV Project gesehen. Der Anime wurde für den nordamerikanischen Raum durch Sentai Filmworks lizenziert. Für Deutschland wurde die Serie durch Peppermint Anime lizenziert.


Vorgeschichte

Das Szenario

Eine Welt versinkt langsam im Chaos, denn im Regierungssitz, dem Kapitol herrscht nicht der junge König, sondern sein Berater. Die Last der Abgaben, die ohne jede Gnade eingetrieben werden, lassen die Städte und Dörfer immer mehr verarmen. Um den jungen Leuten auf dem Land überhaupt eine Chance zu geben, werden sie so gut es geht ausgebildet und dann zum Kapitol geschickt.

Handlung

Tatsumi, ein Junge vom Lande, reist in Richtung des Kapitols, wo er in die königliche Armee eintreten will, um Geld für sein Dorf zu verdienen. Eigentlich waren sie zu Dritt gestartet, wurden aber unterwegs getrennt. Tatsumi kann durch ein paar Hilfeleistungen auf dem Weg schon ein stattlichen Sümmchen verdienen, welches ihm aber in der Stadt gleich durch Leone mit einem Trickbetrug abgenommen wird. Vollkommen abgebrannt muss er nun in den Straßen schlafen, wo ihn ein junges reiches Mädchen aufgreift. Während er mit Hilfe des Mädchens Aria bei deren Familie auf die Ankunft von Sayo und Ieyasu wartet, hört er von der Attentätergruppe "Night Raid", die für unzählige Morde im Reich gesucht werden.

Charaktere

Tatsumi (タツミ Tatsumi)
Teigu
Tatsumi ist ein Schwertkämpfer aus einem kleinen Dorf vom Lande. Ob der angespannten Situation bricht er mit zwei Freunden auf, um in der Hauptstadt Geld für das Dorf zu verdienen. Seine anfängliche Sicht von der glorreichen Hauptstadt wird gründlich zerstört. Nicht nur, dass man ihn um sein Geld betrügt, sondern auch das sich freundlich erscheinende Menschen als grausame Folterer erweisen bringt ihn auf die Seite der Attentäter von „Nachtangriff“. Nachdem er Bulats Teigu „Dämonenrüstung: Incursio (悪鬼纏身 インクルシオ Akki Tenshin: Inkurushio) nach dessen Tod bekommen hat, verbindet er sich viel stärker mit ihr, was die Rüstung noch stärker werden lässt. Mit seiner Zuverlässigkeit und Freundlichkeit wirkt er auf viele Frauen ein, so ernennt ihn Esdeath zu ihrem Verlobten. Seine Verbindung mit Incursio verstärkt sich noch, so dass er sogar mit den Kräften von General Budo mithalten kann. Nach einem extrem starken Giftangriff kann Tatsumi eine Immunität gegen die meisten wirksamen Gifte dank Incursio entwickeln. Aber seine Lebenszeit wird dadurch stark verkürzt, denn der Geist des ursprünglichen Dämonen, aus dem die Rüstung geschmiedet wurde, beginnt seinen Körper zu verschlingen.
AgK Tatsumi.png
Akame (アカメ Akame)
Teigu "Ein-Schnitt-Töter Murasame" (一斬必殺 村雨 Ichizan Hissatsu - Murasame)
Akame ist auch als „Akame mit dem Dämonenschwert Murasame“ bekannt. Sie wurde zusammen mit ihrer Schwester von den Eltern an das Imperium verkauft, dort mussten sie ein höllisches Training überstehen, um fortan im Auftrag des Imperiums als Attentäter zu dienen. Bei einem dieser Aufträge wird sie von General Najenda nicht nur überzeugt, sie zu verschonen, sondern schließt sich deren Kreuzzug gegen das Imperium an und wird ein Mitglied von „Nachtangriff“. Akame wirkt im Einsatz kaltherzig und extrem ernsthaft, aber außerhalb zeigt sie Besorgnis für ihre Kameraden. Ihr Verrat als ehemalige oberste Attentäterin hat einen Keil zwischen sie und ihre Schwester Kurome getrieben, so dass beide nur noch das Leben des jeweils anderen beenden wollen. Ihr Teigu „Ein-Schnitt-Töter: Murasame“ (一斬必殺 村雨 Ichizan Hissatsu: Murasame) ist ein mit Gift verfluchtes Katana, das bereits mit einem Schnitt in Sekunden töten kann. Ihr gnadenloses Training als Attentäterin, das längst nicht alle verkauften Kinder überstanden haben, lässt sie auf dem Level von Generälen des Militärs kämpfen.
AgK Akame.png
Leone (レオーネ Reōne)
Teigu "Animal King Form - Lionelle" (百獣王化 ライオネル Hyakujū Ōka - Raioneru)
Text ...
Ico D.jpg
Mine (マイン Main)
Teigu "Römergeschütz - Kürbis" (浪漫砲台 パンプキン Roman Hōdai - Panpukin)
Mine ist scharfzüngig und schlagfertig und stellt sich selbst gerne als Scharfschützen-Genie hin. Sie gerät leicht in Wut und ist schnell von ihr fremden Personen verwirrt, deren Reaktionen sie nicht nachvollziehen kann. Aber im Gegensatz zu ihrem kalten Verhalten ist sie gegenüber Freunden freundlich und warmherzig. Ihr Teigu „Römergeschütz Kürbis (浪漫砲台 パンプキン Roman Hōdai: Panpukin) hat die Form eines Gewehrs und verschießt hochkonzentrierte Durchdringungsprojektile aus Geistesenergie. Mit ihrer Fähigkeit kann sie jedes Ziel mit extremer Präzision treffen. Befindet sich der Nutzer in Gefahr wird die Kraft der Schüsse mit der Stärke der Emotionen noch weiter gesteigert. Nachdem Mine sich anfangs mit Tatsumi ständig gestritten hat entwickelt sie Gefühle für ihn und die beiden beginnen ein Paar zu werden.
Ico D.jpg
Bulat (ブラート Burāto)
Teigu "Dämonenrüstung Incursio" (悪鬼纏身 インクルシオ Akki Tenshin - Inkurushio)
Text ...
Ico D.jpg
Sheele (シェーレ Shēre)
Teigu "Cutter of Creation - Extase" (万物両断 エクスタス Banbutsu Ryōdan - Ekusutasu)
Text ...
Ico D.jpg
Charakter (朝比奈 涼風 Jap Name)
Text ...
Ico D.jpg

Episoden

Episodenführer
Folge: 01. Töte die Finsternis
Tatsumi macht sich aus seinem kleinen Dorf auf den Weg zur Hauptstadt. Auf dem Weg wird er von seinen beiden Freunden Sayo und Ieyasu getrennt. Als er die Hauptstadt erreicht, wird ihm sein ganzes Geld abgeschwindelt. Während er nach einer billigen Bleibe sucht, wird er über die Plakate auf die Attentätergruppe „Nachtangriff“ aufmerksam. Ein Mädchen namens Aria lädt ihn auf ihr Schloss ein. Eines Abends taucht „Nachtangriff“ im Schloss auf und tötet die Wachen und die Eltern. Tatsumi stellt sich den Attentätern entgegen und kämpft mit Akane. Leone unterbricht den Kampf, da sie Tatsumi als ihr Betrugsopfer erkennt. Sie enthüllt Tatsumi die wahren Anliegen von Aria und ihren Eltern. Sie haben unzählige Personen gefoltert, die wie er vom Land angereist waren. Auch seine Freunde sind unter den Opfern. Sayo ist bereits tot. Tatsumi tötet Aria noch bevor sein Freund Ieyasu auch stirbt. Leone ist beeindruckt von Tatsumis Fähigkeit ohne Reue zu töten. Sie lädt ihn ein, den Attentätern von „Nachtangriff“ beizutreten.
DVD: xxx
On Air: 06.07.2014
Flagicon USA.png / Flagicon ger.png Sentai Filmworks / Peppermint
Flagicon Japan.png Square Enix
Originaltitel: 闇を斬る - Yami o Kiru
Folge: 02. Töte die Autorität
Leone stellt Tatsumi den übrigen Mitgliedern von „Nachtangriff“ Sheele, Bulat, Lubbock, Akame, Najenda und Mine vor. Najenda ist die Anführerin der Attentäter und gibt Tatsumi einen Überblick über die Korruption durch den Premierminister, der die Fäden im Hintergrund hält. Tatsumi schließt sich der Gruppe an und wird für sein erstes Training mit Akame als Ausbilderin versehen. Nachdem er von Kochen und Fischen genug hat, bekommt er seinen ersten Auftrag. Er macht sich in die Stadt auf und stellt den korrupten Offizier der Stadtwache namens Hauptmann Ogre. Tatsumi macht sein Ziel ausfindig und stellt sich ihm in den Gassen der Stadt. Nach seiner erfolgreichen Rückkehr muss er sich vor Akame entkleiden, da diese vermutet, dass er aus Stolz seine Wunden verbergen würde. Akame weiß, dass seine Wunden vergiftet wären, sieht aber, dass er keine davongetragen hat. Mit seiner erfolgreichen Tötung wird er aufgenommen und erfährt, dass als nächstes Mine ihn trainieren wird. Davon ist er bar nicht angetan, denn gerade mit ihr war er von Anfang an aneinander geraten.
DVD: xxx
On Air: 13.07.2014
Flagicon USA.png / Flagicon ger.png Sentai Filmworks / Peppermint
Flagicon Japan.png Square Enix
Originaltitel: 権力を斬る - Kenryoku o Kiru
Folge: 03. Töte deine Sorgen
Das Imperium schickt eine Angriffstruppe, die „Nachtangriff“ in ihrer Basis auslöschen soll, wird aber vor Ort abgefangen. Tatsumi lernt dabei Bulats „Imperiale Waffe“ mit dem Namen Incursio kennen. Als er am nächsten Morgen Mine wecken will, kommt er gerade ins Zimmer, als sie sich umzieht. Später gehen die beiden in der Hauptstadt einkaufen, was Mine als sein Training ansieht. Die beiden werden dabei Zeugen von öffentlichen Hinrichtungen. Nachtangriff wird auf eine weitere Mission ausgeschickt, bei der ein Verwandter des Premierministers und seine Wachen ausgeschaltet werden sollen. Mine erledigt das Hauptziel mit einem gezielten Schuss inmitten von anderen Menschen, was Tatsumi erstaunt, denn niemand sonst wird verletzt. Mine erzählt ihm von ihrer Vergangenheit und ihren Gründen zu den Attentätern zu gehen. Die beiden werden von den verbliebenen Wachen gestellt. Tatsumi kann die Angreifer beschäftigen und befiehlt Mine zu schießen, obwohl er im Schussfeld ist. Sie schafft den Rettungsschuss und verfehlt Tatsumi nur knapp. Als sie ihm für das Vertrauen danken will, meckert er wegen des Kratzers und es endet wieder im Streit. Eine unbekannte Person starrt auf das Gesucht-Plakat von Akame und findet die Hauptstadt perfekt, um Leute töten zu können.
DVD: xxx
On Air: 20.07.2014
Flagicon USA.png / Flagicon ger.png Sentai Filmworks / Peppermint
Flagicon Japan.png Square Enix
Originaltitel: 蟠(ワダカマリ)を斬る - Wadakamari o Kiru
Folge: 04. Töte die Benutzer der Imperialen Waffen
Zank, der Scharfrichter war die unbekannte Person, die nun mit dem Töten weitermacht. Er war einmal der Henker im größten Gefängnis des Imperiums und wurde verrückt, weil er zu viele Unschuldige hinrichten musste. Zank ist nun süchtig danach, seinen Opfern den Kopf abzuschlagen. Und er besitzt eine „Imperiale Waffe“ mit dem Namen Spectator, das wie ein drittes Auge auf der Stirn getragen wird. Najenda enthüllt die Entstehungsgeschichte der „Imperialen Waffen“ und die Tatsache, dass wenn zwei Teigu-Träger miteinander kämpfen, einer davon sterben muss. Najenda schickt Nachtangriff aus, um Zank zu beseitigen. Tatsumi stößt auf Zank, der ihm die Fähigkeit des großen grünen Auges Spectator vorstellt. Er kann damit die Bewegungen seiner Gegner vorhersehen und sie zugleich mit Bildern der am meisten geliebten Person ablenken. Als er Tatsumi töten will, taucht Akame auf und stellt sich ihm. Die Vision eines jungen Mädchens, die Akame ablenken soll, lässt sie Zank rasch töten. Sie erklärt dem sterbenden Zank, dass sie genau diese geliebte Person am Schnellsten töten muss. Zank bedankt sich, denn er muss nun nicht mehr die Stimmen der Unschuldigen hören, die ihn verrückt gemacht haben und stirbt in Frieden.
DVD: xxx
On Air: 27.07.2014
Flagicon USA.png / Flagicon ger.png Sentai Filmworks / Peppermint
Flagicon Japan.png Square Enix
Originaltitel: 帝具使いを斬る - Teigu tsukai o Kiru


Begriffe und Locations

Kaiserliche Werkzeuge (帝具 Teigu)

Durch Alchemie aus den Überresten von übernatürlichen Bestien vor über 900 Jahren im Auftrag eines Kaisers erschaffene Waffen. Es wurden insgesamt 84 dieser Teigu erschaffen, die im Verlauf der Zeit etwa zur Hälfte verschwanden. Diese kaiserlichen Werkzeuge können nicht von jedem benutzt werden, denn der Verwender muss zu der jeweiligen Ausführung kompatibel sein. Ohne diese Eignung riskiert man den Tod. In der Legende gab der Kaiser diese besonderen Werkzeuge an besonders verdiente Untergebene. Die Kraft dieser Werkzeuge ist so immens, dass die Legende berichtet, wenn zwei Träger miteinander Kämpfen muss einer davon sterben.

Jaegers (イェーガーズ Yēgāzu)

Tatsächlich nach dem deutschen Begriff "Jäger" benannte Polizeitruppe, die von General Esdeath nach dem Tod der "drei Bestien" aufgestellt wird.


Soundtrack

Opening:
link={{{link}}} URL
SongTitel: Skyreach
Interpret: Sora Amamiya

Ending:
link={{{link}}} URL
SongTitel: Konna Sekai, Shiritakunakatta." (こんな世界、知りたくなかった。)
Interpret: Miku Sawai


Soundtrack Alben
Titel: Skyreach
Akame ga KILL OP CD.jpg

[Limited Pressing]
JAN/ISBN: 4580163593343
Label: xxx
Release: 13.08.2014
Titel: Akame Ga Kill! Original Soundtrack 1
Akame ga Kill OST.jpg

Taku Iwasaki
JAN/ISBN: 4988104079466
Label: Toho
Release: 18.02.2015


Medien

Manga

Akame ga Kill! ist eine Manga Serie, geschrieben von Takahiro und gezeichnet von Tetsuya Tashiro. Sie erschien erstmalig in der April 2010 Ausgabe des Square Enix Verlag Magazins Gangan Joker, die am 20.03.2010 erhältlich war. Der erste Sammelband (Tankobon) kam am 21.08.2010 auf den Markt. Bislang sind in Japan 11 Bände erschienen. Als Vorgeschichte wurde dann die Manga Serie Akame ga Kill! Zero (アカメが斬る!零 Akame ga Kiru Zero), ebenfalls geschrieben von Takahiro, aber mit Zeichnungen von Kei Toru, in der 11. Ausgabe des Monthly Big Gangan Magazins am 25.10.2013 gestartet. Hier wird die Vergangenheit von Akame als Attentäterin beleuchtet.


Links und Quellen