Hallo liebe Benutzer des AnimeFanWikis. Zur Zeit kommen leider fast keine neuen Artikel hinzu. Warum nimmst du dir nicht ein bisschen Zeit und schreibst einen neuen Artikel zu deinem Lieblingsanime?

Eureka Seven

Aus AnimeFanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eureka Seven
Cover der DVD - Volume 1
交響詩篇エウレカセブン
(Kōkyōshihen Eureka Sebun)
Demographisch Shonen
Genre Adventure, Mecha, Romance, Action
Manga
Autor Jinsei Kataoka
Kazuma Kondou
Verlag Kadokawa Shoten
andere Verläge Flagicon Australia.png Flagicon New Zealand.pngMadman Entertainment
Flagicon US.png Flagicon Canada.png Bandai Entertainment
Flagicon ger.png Carlsen
Produziert in Shōnen Ace
Erstveröffentlichung 26.07.2005
bis 26.09.2006
Anzahl der Bände 6
TV anime
Unter der Regie von Tomoki Kyoda
Geschrieben von Dai Satō
Studio Bones
Lizenzgeber Flagicon Australia.png Flagicon New Zealand.png Madman Entertainment<br/Flagicon Canada.png Flagicon US.png Bandai Entertainment
Flagicon UK.png Flagicon ger.png Beez
Gruppe Flagicon Japan.png Animax, MBS, TBS
Erstveröffentlichung von 17.04.2005
bis 02.04.2006
Episodenanzahl 50
Manga: Gravity Boys and Lifting Girl
Autor Miki Kizuki
Verlag Kadokawa Shoten
andere Verläge Flagicon US.png Bandai Entertainment
Produziert in Comptiq
Erstveröffentlichung 05.2005
bis 26.09.2006
Anzahl der Bände 2
Roman
Author Tomonori Sugihara
Publisher Kadokawa Shoten
Erstveröffentlichung 29.10.2005
bis 31.05.2006
Bände 4
Game: Eureka Seven: New Wave
Entwickler Bandai
Genre Action
Spielplattform PS2
Veröffentlichungsdatum Flagicon Japan.png 27.10.2005
Game: Eureka Seven: Psalms of Planets
Entwickler Bandai
Genre Action
Spielplattform PS2
Veröffentlichungsdatum Flagicon Japan.png 06.04.2006
Game: Eureka Seven: New Vision
Entwickler Bandai
Genre Action
Spielplattform PS2
Veröffentlichungsdatum Flagicon Japan.png 11.05.2006
Film: Eureka Seven: Good Night, Sleep Tight, Young Lovers
Regisseur Tomoki Kyoda
Lizensgeber Flagicon Canada.png Flagicon US.png Bandai Entertainment
Veröffentlicht 25.04.2009
Abspielzeit ??

Eureka Seven, known in Japan as Psalme der Planeten - Eureka Seven (交響詩篇エウレカセブン Kōkyōshihen Eureka Sebun, wörtlich "Symphonische Gesänge - Eureka Seven", Style-Schreibweise: Eureka seveN) ist ursprünglich ein Manga von Jinsei Kataoka und Kazuma Kondou. Die weitaus bekanntere Animeadaption ging in 50 Folgen am 17.April 2005 on Air. Kurz darauf folgte die Lizenzierung für den englischsprachigen Raum und 2007 kam die synchronisierte deutsche Fassung in 10 DVDs heraus. Bandai Visual produzierte darüber hinaus drei PS2 Spiele, wobei die ersten beiden thematisch vor der Handlung der Serie liegen und das dritte Game die erste Hälfte der Geschichte nachstellt. Die TV-Serie wurde des weiteren in vier Novels herausgebracht, sowie im Jahre 2009 als Kinofilm.


Vorgeschichte

Tausende von Jahren nachdem die Menschen die Erde verlassen haben, fanden sie auf einem anderen Planeten eine neue Heimat. Dieser erdähnliche Planet ist auf seiner Oberfläche von etwas bedeckt, was die Menschen Scup Coral genannt haben. Aus dieser felsenharten Masse schießen manchmal pilzförmige Auswüchse hervor, die man Scups nennt. Die Menschen nutzen die von Pile Bunkern stabilisierten tektonischen Schwankungen des Scup Corals, um ihre Turmstädte zu bauen. Die Atmosphäre des Planeten ist mit einer Form von Lichtpartikeln angefüllt, die sich zu ganzen, Trapar genannten, Strömen vereinen können.

Das Szenario - Wellenreiten auf den Trapars

Transparente Lichtpartikel, kurz Trapar genannt, ermöglichen eine dem Wellenreiten verwandte Fortbewegung in der Luft mit Hilfe so genannter Refboards. Dabei muss der Surfer erst einmal eine gewisse Grundgeschwindigkeit erreichen, damit die Trapars ihn, ähnlich wie die Strömungen unter einer Tragfläche, aufnehmen und durch den Himmel transportieren. Alle Maschinen benutzen zusätzliche Booster, um eine schnellere Fortbewegung zu erreichen, aber dem Surfer auf dem Refboard reicht es, alleine auf der Traparwelle zu gleiten und dabei eins mit dem Planeten zu werden.

Handlung

Der 14-jährige Renton Thurston lebt gemeinsam mit seinem Großvater, einem Mechanikermeister, in einer LFO-Werkstatt in der Towercity Bellforest. Eine Stadt, in der nach Rentons Meinung nie etwas passiert. Er ist begeistert von Holland, der Gekkostate und deren Magazin ray=out. Er träumt davon, Mitglied dieser Gruppe zu werden. Sein Großvater Axel Thurston sieht es nicht gerne, da sein Vater, der vor vielen Jahren bei dem Summer of Love genannten Ereignis starb, bereits etwas mit den Zielen der Gekkostate zu tun hatte und auch seine ältere Schwester Diane wegen der Forschung nach dem Coralien verschwand. Als eines Tages die junge Eureka mit ihrem LFO „Nirvash“ zu der Werkstatt kommt, erkennt sein Großvater das weiße LFO sofort als Type Zero wieder und reagiert ablehnend. Renton hingegen ist von Eureka und der „Nirwash“ fasziniert. Als Regierungstruppen die „Nirwash“ angreifen, eilt Renton ihr zu Hilfe und bringt ihr das Amita Drive, eine Erweiterung für das Compac Drive der „Nirvash“, das er von seinem Großvater erhalten hat. Durch das Amita Drive im Cockpit der „Nirvash“ wird überraschend eine große zerstörerische Kraft, der Seven-Swell-Effect, freigesetzt.. Nachdem Renton zu seinem Großvater zurückgebracht wird, erfährt er von diesem, dass die „Nirvash“ einst von seinem Vater als erstes LFO umgebaut wurde. Als Holland selbst auch noch erscheint, fordert der Großvater die Besucher auf, zu gehen. Renton begreift die Reaktionen nicht. Holland bietet dem Jungen an, dass er sich selbst eine Meinung bilden soll. Er nimmt dieses Angebot an und schließt sich den Gekkostate an, die an Bord der Gekko leben.

An Bord der Gekko stellt Renton fest, das die Realität ganz anders ist, als er sich das Leben in der Gekkostate ausgemalt hat. Die Besatzung ist meist damit beschäftigt, die zum Leben notwendigen Geldmittel zu beschaffen. Eureka hat drei Kinder, die ihn als Eindringling und Störenfried betrachten, und seine Liebe zu ihr bleibt unerwidert. Als Neuling hat er noch keinen Platz in der Mannschaft gefunden und kommt mit ihren Eigenheiten nicht klar. Um wenigstens mit Eureka zusammen sein zu können, erkämpft sich Renton den Respekt der Kinder. Eine als Vodarac bekannte Glaubensgruppe wird von der Regierung verfolgt und die Gekkostate kommt im Laufe einer bezahlten Mission mit einer der führenden Personen in Kontakt. In der ehemaligen Towerstadt Ciudades del Cielo kommt ein Teil der Vergangenheit der Gekkostate und auch von Eureka ans Licht. Holland war als Anführer des zweiten SOF-Geschwaders mit Eureka an der Zerstörung der Stadt beteiligt. Ihre Kinder stammen von hier und wurden von Eureka am Ende der Kampfhandlungen an Mutters Statt angenommen. Sie gab ihrem Lebensweg von dem Moment an eine andere Richtung. Als die Armee die Stadt erneut bombardiert, starten Renton und Eureka zu deren Schutz, was Renton dann auch zu einem vollwertigen Mitglied der Mannschaft macht.

Mit dem Erscheinen einer Coralian-Wolke, an der nicht nur die Gekkostate, sondern auch die UF Forces Interesse zeigen, treffen Renton und Eureka das erste Mal auf The End und dessen Pilotin Anemone. Das Schlachtschiff Izumo von Captain Jürgens setzt seine KLF ein. Das Abenteuer mit der Wolke setzt Eureka schwer zu und die Gekko wird beschädigt. Renton trifft nach dem Kampf auf Lieutenant Dominic, der Anemone helfen will. Die Gekkostate zieht sich für die Reparatur an einen verlassenen Ort zurück. Eureka geht es immer schlechter und ihre abweisende Haltung führt zu einem Streit mit Renton. Eureka reagiert auf eine drastische Weise und verstärkt das Geheimnis um ihre Person. Renton kann sie noch einmal retten. Um sie nicht weiter zu belasten, soll Renton sich von ihr fernhalten. Unglücklich und auch vom Rest der Besatzung kaum beachtet verlässt er die Gekko. Allein zieht er durch das Land und trifft dabei viele verschiedene Leute. Bei dem Ehepaar Ray und Charles Beams erlebt er das Gefühl, wie es ist Eltern zu haben. Doch auch Ray und Charles haben ein Geheimnis. Renton entdeckt, was er tatsächlich will, und kehrt zur Gekkostate zurück. In einer Schlacht mit den UF Forces finden Eureka und er wieder zusammen und die Nirvash beweist ihre Entwicklungsfähigkeit. Die Technik, die damals für die Nirvash geschaffen wurde, muss komplett überarbeitet werden. Talho lüftet einen Teil des Geheimnisses um Eureka, während sie mit der Gekko zu einem technischen Labor fliegen. In den Tresor-Laboratorien wurde auch die ursprüngliche Form der Nivash geschaffen. Renton lernt Dr. Greg Evan kennen, der um die Geheimnisse der Coralians weiß. Dewy Nowak hat als Oberkommandierender der UF Forces seinen eigenen Plan verfolgt und sich die nötigen Mittel zu dessen Durchführung beschafft. Mit Hilfe der Ageha Squad beginnt er zu handeln. Die Gekkostate muss nun zeigen was sie kann. Jedes Mitglied der Mannschaft ist in diesem Kampf gefordert, in dem es die Große Mauer zu erreichen gilt. Eureka und Renton, die beide nicht mehr töten wollen, stoßen unter die Oberfläche des Planeten vor, wo die wahre Identität der Coralians zu finden ist und auch Eurekas Geheimnis gelüftet wird.

Charaktere

Eureka Seven Charaktere

Begriffe und Locations

Gekkostate

Die Gekkostate wurde von Holland gegründet, um Adrocs Wunsch zu erfüllen und Eureka zu beschützen, da sie die Einzige ist, die Zugang zu dem Coralian hat. Damit stellte er sich gegen den Willen des Oberkommandos des Militärs und somit wurden alle Mitglieder der Gekkostate zu gejagten Personen. Mit der Ray=Out als Magazin versuchen sie dabei, die Wahrheit in kleinen Portionen zu veröffentlichen.

Coraliens / Scub Coral

Die als Scub Coral bezeichnete Masse umschließt den ganzen Planeten und kann wie organisches Gewebe nachwachsen. Dass diese Masse nicht nur organisch ist, sondern auch Bewusstsein besitzt, wird nach dessen Entdeckung durch Aroc Thurston und dem Summer of Love vor der Bevölkerung geheim gehalten. Als Coralian werden andere Erscheinungsformen bezeichnet, die sich z.B. als kugelförmige Wolke manifestieren können. Diese Coralians wurden als Versuche einer Kontaktaufnahme erkannt, konnten von den Menschen aber nicht genutzt werden. Während einige Gruppen, wie die Gekkostate und die Vodarac weiterhin nach Kontakt suchen, schlägt die Regierung einen anderen Weg nach dem Summer of Love ein. Als letzte Chance zu einer Kommunikation mit den Menschen werden humaniode Coralians geschaffen, denn bei einem gewaltsamen Angriff können sich die Coralians durch Antikörper schützen, die aber nicht zwischen Freund und Feind unterscheiden.

Vodarac

Sammelname für eine in viele Untergruppen unterteilte Glaubensgemeinschaft. Nach dem Glauben der Vodarac sind die Trapar-Wellen Gedanken von Lebewesen, den Coralians. Sie verehren das Leben und die Coralians, die sie mit Hilfe von Sakuya auch kontaktieren wollten. Die allgemeine Richtung des Glaubens ist der Schutz des Lebens und des Planeten, aber einige radikalere Gruppen greifen dabei zu Gewalt. Die Regierung hat daraufhin alle Vodarac als Terroristen eingestuft und lässt diese überall verfolgen. Nur ihr heiliger Ort an der Großen Mauer ist ein sicherer Zufluchtsort für die Verfolgten. Eine ehemals bedeutende Stadt der Vodarac, Ciudades del Cielo, wurde im Rahmen des Antiterrorkampfes der Regierung fast völlig zerstört.

SOF-Geschwader

Die SOF (Special Operations Force) waren Sonderkommandos für verdeckte Einsätze.

Ageha Plan

Die als Ageha Plan bekannt gewordene Theorie Adroc Thurstons stellte klar heraus, dass es sich beim Scub Coral um eine intelligente und empfindungsfähige Lebensform handelt. Nach seinem Tod wurde dieser Report vom Rat der Weisen zur Verschlusssache erklärt und weggeschlossen. Mit der Rückkehr von Dewy Nowak in den aktiven Dienst wurde der Report wieder geöffnet. Indem sich Dewy Nowak in seinen Bestrebungen mit Adroc Thurston verband, erhielt er die Unterstützung der Öffentlichkeit. Dabei verbarg er seine wahren Ziele, die genau entgegengesetzt zu der ursprünglichen Idee des originalen Ageha Plans verliefen, vor der Bevölkerung.

Summer of Love

Durch ein Experiment mit dem Amita Drive zur Kontaktaufnahme mit dem Scub Coral wurde ein Effekt ausgelöst, der eine gewaltige und unaufhaltsame Erzeugung von Traparwellen generierte. Es bildeten sich zahlreiche transparente Lichtpartikel und dadurch kam es zum völligen Kontrollverlust der Compac-Drives. Die damit verbundene physikalische Zerstörung stürzte die Welt ins Chaos, was dann später als Summer of Love bezeichnet wurde. Dieses etwa 10 Jahre zurückliegende Ereignis löste bewaffnete Konflikte auf dem ganzen Planeten aus, die zu Bürgerkriegen wurden und ganze Tower Städte zerstört zurückließen. Adroc Thurston hielt die Katastrophe auf und wurde dadurch zum Helden des Planeten.

Die Große Mauer

Die Große Mauer ist ein sichtbares Beispiel für die Effekte, die auftreten können, wenn die Grenze des Lebens überschritten wird. Es handelt sich dabei um eine große, instabile Zone aus wirbelnden Traparwinden, die sogar aus dem All gesehen werden können. Diese Mauer entstand durch ein Ereignis, als ein großer Teil des Scub Coral schlagartig erwachte. Es gelang den Coralians, sich selbst wieder in Schlaf zu versetzen, bevor die Konsequenzen den ganzen Planeten erfassten. Die geläufigen physikalischen Gesetze haben in diesem von der großen Mauer umschlossenen Gebiet keinen Bestand mehr.

Grenze des Lebens

Die maximale Anzahl an Lebewesen im Universum wird als "Grenze des Lebens" bezeichnet. Mit dem Überschreiten dieser Grenze droht die Zerstörung allen Lebens und der Zerfall des Universums.

Trapars

Das Wort "Trapar" ist die Kurzform von Transparente Lichtpartikel.

Technologie und Mechas

Eureka Seven Technologie und Mechas

Soundtrack

Opening:

"DAYS" von FLOW
<vid s="yt" t="Video">CvQyJKBfLro</vid>
"Shounen Heart" von HOME MADE KAZOKU
<vid s="yt" t="Video">Zs2M2sAZpeU</vid>
"To the Center of the Sun" von Bivattchee
<vid s="yt" t="Video">Sb60Ar3r07g</vid>
"Sakura" von NIRGILIS
<vid s="yt" t="Video">oaHmcnxGIOA</vid>


Ending:

"Himitsu Kichi (Secret Base)" - Kozue Takada
<vid s="yt" t="Video">kWc2B7OFkVs</vid>
"Fly Away" - Izawa Asami
<vid s="yt" t="Video">pVb4wFhFw3M</vid>
"Tip Taps Tip" - HALCALI
<vid s="yt" t="Video">-mu_g3HDNS4</vid>
"Canvas" - COOLON
<vid s="yt" t="Video">p8_aslVq8Cw</vid>


Soundtrack Alben
Titel: Eureka Seven Soundtrack 1
E7 Soundtrack Cov 1.jpg

Soundtrack CD 1 (2 Disc)
ASIN: B000EXO9YQ
Label: Megaphon - Japan Import
Release: 21. September 2007
Titel: Eureka Seven Soundtrack 2
E7 Soundtrack Cov 2.jpg

Soundtrack CD 2 (2 Disc)
ASIN: B000NVSZUS
Label: Megaphon - Japan Import
Release: 10. Oktober 2007
Titel: Psalms of Planets Eureka Seven
CD Sammelbox mit Sammelkarten
Charakter Book
3 Discs
ASIN: B001XXJEAU
Label: Megaphon - Japan Import
Release: 14. Juni 2009
Titel: Eureka Seven: Complete Best
E7 BestOf Cov 3.jpg

Soundtrack Best Of (1 Disc)
ASIN: B000EXZKNA
Label: Megaphon - Japan Import
Release: 9. Mai 2006


Links und Quellen

Eureka Seven in der Englischen Wikipedia
Eureka Seven Mechas bei Mecha Anime HQ
Anime News Network Eureka Seven