Hallo liebe Benutzer des AnimeFanWikis. Zur Zeit kommen leider fast keine neuen Artikel hinzu. Warum nimmst du dir nicht ein bisschen Zeit und schreibst einen neuen Artikel zu deinem Lieblingsanime?

He is My Master

Aus AnimeFanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
He is My Master
HIMM.jpg
これが私の御主人様
(Kore ga Watashi no Goshujin-sama)
Demographisch Shōnen
Genre Comedy, Ecchi
Manga
Autor Mattsu
Verlag Square Enix
andere Verläge Flagicon US.png Seven Seas Entertainment
Produziert in Monthly Shōnen Gangan
Erstveröffentlichung 08.02.2002
bis Februar 2009
Anzahl der Bände 5
TV anime
Unter der Regie von Shouji Saeki
Studio Flagicon Japan.pngGainax
Flagicon Japan.pngShaft
Gruppe BSi (Satellitenstation von TBS)
Erstveröffentlichung von 7. April 2005
bis 30. Juni 2005
Episodenanzahl 12

He Is My Master (これが私の御主人様 Kore ga Watashi no Goshujin-sama) ist ein Comedy Manga, der in Monthly Shōnen Gangan gezeigt wurde. Später wurde daraus eine Anime Serie produziert. Der Manga wurde von zwei Personen verfasst: Mattsu (まっつー) der die Geschichte geschrieben und Asu Tsubaki (椿あす), seine Ex-Frau, die den Manga gezeichnet hat. Aufgrund der bitteren Scheidung wurde das Fortbestehen der Serie als unwahrscheinlich eingestuft.

Seven Seas Entertainment gab am 27. November 2006 bekannt, dass sie nun die Lizenzrechte für den Anime hätten, He is My Master ins Englische zu übersetzen. Im Juli 2007 wurde er dann herausgebracht.
Sentai Filmworks kündigte die Lizenzierung des Anime an und brachte eine Komplett-Kollektion am 10.10.2009 auf den Markt. Die Distribution in Nordamerika übernahm Section23 Films.

Handlung

14 Jähriger Millionär erhielt nach dem Tod seiner Eltern ein großes Erbe. Als er seine Diener gefeuert hatte, brauchte er jemanden der sich um ihn kümmert, also entschied er Hausmädchen einzustellen die bei ihm wohnen. Während er eine alte Frau erwartet hatte, begegneten ihm zwei Mädchen Izumi (14) und Mitsuki (13) die von Zuhause weggelaufen waren. Die beiden akzeptieren den Job um einen Unterschlupf und ein wenig Geld zu bekommen. Ein anderes Mädchen namens Anna wird später auch eins von Yoshitakas Hausmädchen und die 3 Hausmädchen leben mit Yoshitaka in seinem Anwesen.

Charaktere

Yoshitaka Nakabayashi (中林義貴 Nakabayashi Yoshitaka)
Yoshitaka ist der 14-jährige Junge der das Vermögen seiner Eltern erbt. Er wird von anderen Charakteren (und auch in den Episodentiteln), als "der Junge mitten in der Pubertät, der das Vermögen seiner Eltern geerbt hat" beschrieben. "Er lebt ganz alleine und hat keine Erziehungsberechtigten, was ihn dazu führt, dass er sich mit sanften, jungen Mädchen in seinem Haus umgibt. So ist er in der Lage, seine Phantasien auszuleben und seine eigene Wunschwelt zu erschaffen, indem er sich von den Mädchen bedienen lässt." Er installiert eine große Zahl an versteckten Kameras in seinem ganzen Haus, und fotografiert und filmt alles, was ihm Freude bereitet. Sein Media-Archiv wird jede Nacht von Mitsuki mit dem Computer im Schlafzimmer seiner Schwester angesehen. Yoshitaka wird niemals mit seinem Familiennamen angesprochen, außer von einigen seiner Klassenkameraden . Er wird entweder als "Yoshitaka", mit und ohne Japanische Ehrentitel, oder "Goshujin-sama" (japanisch: "Meister"), angesprochen. Izumi hasst ihn und nennt ihn häufig einen "unmenschlichen Perversen mit Lolitakomplex". Yoshitaka hat sogar ein ganzes Set von extra (suggestiven) Kleidern für die ganzen Mädchen (z.B.: Sailor Suits und Bunny Kostüme)
Yoshitaka Nakabayashi.png
Izumi Sawatari (沢渡いずみ Sawatari Izumi)
Izumi ist eine der 3 Mädchen die von Yoshitaka angeheuert wurden. Obwohl sie der Idee, bei ihm zu arbeiten abgeneigt ist, muss sie dennoch Yoshitaka dienen, da sie "gewaltige" Schulden abzuzahlen hat. Wegen Yoshitakas Art, schlägt Izumi ihn immer wieder. Sie ist ungewöhnlich stark und hat eher große Brüste, für ein 14-jähriges Mädchen.
Izumi benutzt niemals einen Ehrentitel (wie z.B.: -san, -sama, -kun, etc.) nach Yoshitakas Namen. Obwohl dies in der japanischen Sprache für gewöhnlich bedeutet, dass der Sprecher der angesprochenen Person sehr nahe steht, kann dies auch eine schwere Beleidigung darstellen. Izumi macht das um ihre Abneigung und fehlenden Respekt ihm gegenüber zum Ausdruck zu bringen. Deshalb lässt Yoshitaka sie oft die schwierigen (und häufig sinnlosen) Arbeiten machen. Izumi hätte ursprünglich der "normale" Charakter der Serie werden sollen, aber sie wurde zu einem Mädchen mit aggressiven Tendenzen gegenüber Yoshitaka und wurde mehr zur "Puppe" des Hauses. Jeder, inklusive Mitsuki, ärgern sie auf sexuelle Weise, sehr zu Izumis Missfallen. Sei es ihren Rock um zudrehen, oder ihren BH zu lösen, Izumi wird praktisch ständig gehänselt.
In Episode 9, während Izumis tropischem Photoshooting, kommt Yoshitaka und erwähnt dass "derjenige, der ihr Photoalbum will, ist der wahre Verrückte." Izumi ist 14 Jahre alt, und damit gleich alt wie Yoshitaka. Obwohl im Westen verachtet, sind in Japan Mädchen die 15 Jahre (manchmal auch nur 11 oder 12) alt sind und für Photos posen durchaus populär. Bekannt als Gravur Idol, oder Japanisches Idol und Model die für Photos und Videos posen, sind unter anderem sehr bekannte Idole, wie z.B: Mao Kobayashi (geboren in 1992), und Saaya Irie, (geboren 1993)
Izumi Sawatari.png
Mitsuki Sawatari (沢渡みつき Sawatari Mitsuki)
Mitsuki ist Izumis jüngere Schwester, ein Jahr jünger als sie. Indem sie die Photographien von Yoshitakas Media Archiv benutzt, schreibt sie Izumi für eine "Net Idol" Webseite ein, welche Izumi hilft, ihre Schulden zurück zu zahlen. Mitsuki selbst wird wegen Izumis Beliebtheit ungewöhnlich reich. Mitsuki bezeichnet (wenn sie gerade bei ihm arbeitet) Yoshitaka immer als Goshujin-sama (Meister). Sie hat sogar ihren eigenen Fanclub in ihrer und anderen Schulen. Sie hat immer seltsame Wettkämpfe in Petto, wenn zwei Charaktere geteilter Meinung sind. Die meisten dieser Wettkämpfe enden damit, dass Pochi eine Schlüsselrolle spielt, was in einer bizarren Situation endet. Sie scheint Yoshitaka während dieser Wettkämpfe zu bevorzugen, und verlangt meistens, dass Izumi (ausgesprochen unwillig) mitmachen muss. Sie liebt die Dienstmädchen-Uniformen, während Izumi denkt, dass sie viel zu freizügig sind. Mitsuki singt sogar einen Song an einem Festival, genannt: "Ich bin ein süßes Dienstmädchen im Haus eines Perversen!" Obwohl für gewöhnlich als süßer Charakter porträtiert, hat sie Interessen, die man für gewöhnlich nicht von einem "süßen" Charakter erwarten würde, so wie zum Beispiel Heavy Metal Musik. An einem Punkt im Manga entsteht sogar der Eindruck, dass Mitsuki Folterausrüstung besitzt.
Mitsuki Sawatari.png
Anna Kurauchi (倉内安奈 Kurauchi Anna)
Anna ist das dritte Mädchen welches von Yoshitaka angeheuert wurde. Ursprünglich fühlte sie sich zu Yoshitaka hingezogen, aber aufgrund von Izumis pausenlosen Versuchen, sie von Yoshitaka fern zu halten, hielt sie es fälschlicherweise für ein Zeichen der Zuneigung und verliebte sich in Izumi. Daher wurde sie Yoshitakas Dienstmädchen, um Izumi folgen zu können. Sie reist sogar einmal in die Niederlande, um eine homosexuelle Heirat zu arrangieren (nur um später herauszufinden, dass sie, da sie unter 16 ist, gar nicht heiraten kann.)
Ihre Unfähigkeit zu Kochen ist der Mittelpunkt vieler Scherze und Gags während der ganzen Geschichte. Sie hätte ursprünglich der "unschuldige" Charakter der Gruppe werden sollten, aber ihre Persönlichkeit änderte sich zunehmend zu der von Yoshitaka. Die Autoren beschreiben sie als "den Charakter, der für das Yuri im Anime sorgt. Anna könnte sogar noch pervertierter als Yoshitaka sein: Während Yoshitaka Izumi illegal filmt und suggestive und sexuelle Anzüge anziehen lässt, hat Anna Izumi einmal umarmt, als diese völlig nackt war. (Was zu einer skurrilen Situation wurde, als Izumis Brüste aufspringen)
Anna Kurauchi.png
Pochi (ポチ )
Pochi ist ein Alligator, welcher Mitsuki gehört, und der Grund ist, warum Izumi und Mitsuki von zu hause weg rannten. Ursprünglich wohnten Pochis Eltern in Mitsukis und Izumis Wohnung. Jedoch hat einer der Alligatoren Mitsuki angegriffen, was dazu führte das Mitsukis Vater die Alligatoren weg brachte, um sie einzuschläfern. Mitsuki findet ein Ei, welches Pochis Eltern gehört, und entdeckt, dass sie zum Teil selbst dafür verantwortlich war, was mit Pochis Eltern passiert ist. Pochi mag süße Mädchen, und versucht, aus einem unbekannten Grund, ständig Izumis Kleider zu zerreißen. Männliche Wesen verabscheut Pochi dagegen.
Note: Pochi ist ein oft verwendeter Name, der Reptilien gegeben wird, als ob sie domestizierte Tiere wie Hunde oder Katzen wären, ähnlich wie der Name Spot in der westlichen Kultur. Dem ähnlich ist Pochi auch der Name des Drachen in Keio Flying Squadron.
Pochi.png

Nebencharaktere

Chichi Sawatari (沢渡父 Sawatari Chichi)
Herr Sawatari ist der Vater von Izumi, Mitsuki und Karin. Sein Name ist unbekannt. Als er die Gerüchte über Yoshitaka hört fährt er umgehend zu dem Anwesen um Izumi und Mitsuki nach hause zurück zu holen. All seine Versuche Izumi und Mitsuke zurückzuholen scheitern, gewöhnlich weil seine Frau ihn stoppt. Wie Yoshitaka ist auch Herr Sawatari ein Lolicon-Fetischist. Izumi hat einmal sogar gesagt: "Ich sehe dich, wie du uns ansiehst!" im Bezug auf sich selbst und Mitsuki.
Mizuho Sawatari (沢渡瑞穂 Sawatari Mizuho)
Mizuho ist die Mutter von Izumi. Mitsuki und Karin. Im Gegensatz zu ihrem Mann ist Mizuho sehr jung. Sie hat Izumi mit 16 bekommen und ist während der Geschichte 30 Jahre alt. Im Gegensatz zu ihrem Mann ist sie nicht beunruhigt, dass ihre Töchter in den Händen eines Lolicon-Fetischisten sind und erlaubt eine Beziehung zwischen Izumi und Anna (mit der Begründung dass "Liebe nichts mit dem Geschlecht zu tun hat") oder Yoshitaka (mit der Begründung dass er "sich austoben" kann). Sie und Mitsuki sind sich sehr ähnlich.
Karin Sawatari (沢渡かりん Sawatari Karin)
Karin ist die jüngere Schwester von Izumi und Mitsuki. Anders als ihre Schwestern lief sie nicht von zu Hause weg. Nachdem sie den Aufenthaltsort ihrer Schwestern erfuhr, besuchte sie sie gelegentlich, obwohl Izumi ihr verboten hat zu Yoshitakas Anwesen zu kommen.
Shinji Kume (久米伸治 Kume Shinji )
Kume Shinji gründete mit anderen Klassenkameraden einen "Mitsumi-Fanclub" nachdem er von ihrem Auftreten beeindruckt wurde und hilft Mitsuki mit schwierigen Aufgaben während den Episoden. Seine Freunde nennen ihn "Kume Shin".
Alicia (アリシア)
Alicia erscheint in einer Episode und ist eine blonde, französische Sadistin. Sie hat einen Alligator namens Ellen (エレン), in den sich Pochi verliebt. Alicia ist diejenige, die Izumis Vertrauen bestärkt, das ihr erlaubt die Torturen von Yoshitaka zu überstehen und ihr damit erlaubt, ihr Debüt als Idol zu bestehen.
Seiichirou Nakabayashi (中林誠一郎 Nakabayashi Seiichirou)
Seichirou wuchs in einer ähnlichen Umgebung wie Yoshitaka auf, wurde aber nach dem Tod von Yoshitakas Eltern in die Armut getrieben. Nachdem er Mitsukis Website gesehen hatte, machte er ein finanzielles Comeback indem er eine Musikproduktionsfirma gründete. Durch eine Reihe von Wettbewerben gelang es ihm Izumi für einen Moment für sich zu erobern. Wegen seiner Persönlichkeit ist Seiichirou auch ein Lolicon-Uniform-Fetischist, der Beep-Bilder und Hentai Spiele genau wie Yoshitaka liebt, aber er zieht sich auch gerne Frauenkleider an.
Takami Sugita (杉田多可美 Sugita Takami )
Takami ist die einzige Tochter der Sugita Familie, die mit der Nakabayashi Familie seit Generationen verfeindet ist. Als Yoshitaka bankrott ging, nutzte Takami die Gelegenheit Yoshitakas Anwesen zu erwerben. Ihre Art ist nichts anderes als Arroganz und Hochmut. Sie zeigt auch an Mitsukis Produktionsfähigkeiten Interesse seit sie beim Net-Idol Wettkampf nur Zweite wurde.
Mattsū (まっつー ) und Asu Tsubaki (椿あす Tsubaki Asu )
Mattsū und Asu Tsubaki sind die Autoren des He Is My Master Mangas. Während der Geschichte werden Mattsū und Asu als Alligator und Hamster respektive dargestellt. Ein Bild der Beiden auf einer Wolke erscheint immer dann, wenn Izumi (und einmal Yoshitaka) kami-sama (神様), oder Gott erwähnen. Dies passiert in jeder Episode ein mal.

Episoden

Tabelle
Folge: 01. Er ist mein Meister?!
Izumi und Mitsuki sind von Zuhause weggelaufen und suchen Arbeit. Sie bemerken ein eine Anzeige: Hausmädchen Gesucht. Wegen der Arroganten Art von Yoshitaka gehen die beiden Mädchen wieder, aber sie kommen nicht weit.
DVD: DVD 1
On Air: 07.04.2005
Flagicon ger.png Anime Virtual (heute Kazé)
Flagicon Japan.png Gainax und Shaft
Originaltitel: これが私のご主人様!? - kore ga watashi no go shujin sama!?
Folge: 02. Diese Vase kostet 500 Millionen
Yoshitaka überredet die Mädchen wieder rein zu kommen. Dort händigt er ihnen die Rechnung für alle Dinge, die Izumi und Pochi am vorherigen Tag zerstört haben. Weil sie ihre Schulden bezahlen müssen und einen Platz zum Schlafen brauchen, nehmen sie den Job als Hausmädchen bei Yoshitaka an.
DVD: DVD 1
On Air: 14.04.2005
Flagicon ger.png Anime Virtual (heute Kazé)
Flagicon Japan.png Gainax und Shaft
Originaltitel: あの壷、500万。。。 - ano tsubo, 500 man...
Folge: 03. Der Lolicon Uniform Fetishist, der versteckte Kameras liebt und Mädchen Simulationen spielt
Izumi und Mitsuki kommen in die Schule von Yoshitaka, wo sie Anna treffen.
DVD: DVD 1
On Air: 21.04.2005
Flagicon ger.png Anime Virtual (heute Kazé)
Flagicon Japan.png Gainax und Shaft
Originaltitel: ロリコンで制服マニアで隠し撮りマニアのギャルげーマニア - rorikon de seifuku mania de kakushi tori mania no gyaru ge mania
Folge: 04. Ein Paar, das unter ungewöhnlichen Umständen ensteht, hält nicht lange
Mitsukis Fanclub kidnappt sie und bringt sie über das Anwesen. Izumi und Yoshitaka (wie auch Anna und Pochi) müssen zusammenarbeiten um sie zu retten.
DVD: DVD 1
On Air: 05.05.2005
Flagicon ger.png Anime Virtual (heute Kazé)
Flagicon Japan.png Gainax und Shaft
Originaltitel: 異常な状況下で結ばれた男女は長ろう続きせんじゃ - ijou na joukyou ka de musuba re ta danjo ha naga rou zoku kisen ja
Folge: 05. Es gibt da ein Gerücht, dass ein halbwüchsiger Junge alleine vom Geld seiner Eltern lebt und sich mit vielen jungen Mädchen umgibt.
Izumi and Mitsukis Eltern besuchen sie um sie wieder nach Hause zurück zu holen. Ein Wettbewerb um zu sehen wer Izumi bekommt wird veranstaltet!
DVD: DVD 2
On Air: 12.05.2005
Flagicon ger.png Anime Virtual (heute Kazé)
Flagicon Japan.png Gainax und Shaft
Originaltitel: 親の遺産を受け継いで一人暮らしをしている思春期真っ只中の少年が世界の目が届かないのをいいことに広大な屋敷にいたいけな少女を囲って欲望の赴くままに自分の趣味の世界を作って奉仕させているという噂 - oya no isan o uketsui de hitorigurashi o shi te iru shishun ki mattada chuu no shounen ga sekai no me ga todoka nai no o ii koto ni koudai na yashiki ni itaike na shoujo o kakotte yokubou no omomuku mama ni jibun no shumi no sekai o tsukutte houshi sa se te iru toiu uwasa
Folge: 06. Der Sawatari Izumi Contest! Ein Test des Mutes! Ein Expresszug zu einer geheimen heißen Quelle...
Yoshitaka nimmt die Hausmädchen zu dem Sommerfest mit und es scheint als wäre Yoshitakas Vater wiederauferstanden.
DVD: DVD 2
On Air: 20.05.2005
Flagicon ger.png Anime Virtual (heute Kazé)
Flagicon Japan.png Gainax und Shaft
Originaltitel: 沢渡いずみ争奪戦シリーズ!! 絶叫肝だめし!! 秘湯特急東北湯煙姑殺人欲望に燃えるエリート家庭マドンナ教師の乱れたマンション経営の跡目争い家政婦は見た!! - sawawatari izumi soudatsu sen shiriizu!! zekkyou kimo da meshi!! hi yu tokkyuu touhoku yukemuri shuuto satsujin yokubou ni moeru eriito katei madonna kyoushi no midare ta manshon keiei no atome arasoi kasei fu ha mi ta!!
Folge: 07. Er ist Izumis...???
Nach einer komischen Serie von Events bekommt Izumi die Chance ihres Lebens: ein Idol zu werden, wie wird sie sich entscheiden?
DVD: DVD 2
On Air: 26.05.2005
Flagicon ger.png Anime Virtual (heute Kazé)
Flagicon Japan.png Gainax und Shaft
Originaltitel: これがいずみの♡♡♡!? - kore ga izumi no ♡♡♡!?
Folge: 08. Eine unglaublich kleine Strike Zone
Karin besucht Izumi und überredet sie ein Idol zu werden.
DVD: DVD 3
On Air: 03.06.2005
Flagicon ger.png Anime Virtual (heute Kazé)
Flagicon Japan.png Gainax und Shaft
Originaltitel: 果てしなく低いストライクゾーン - hateshinaku hikui sutoraiku zoon
Folge: 09. Auch wenn Izumi Inzumi ist, würde sie niemals jemanden ausbeuten
Sie fahren für Izumis Fotoshooting an den Strand, wo sie Alicia und Ellen treffen.
DVD: DVD 3
On Air: 09.06.2005
Flagicon ger.png Anime Virtual (heute Kazé)
Flagicon Japan.png Gainax und Shaft
Originaltitel: いずみはいずみでももう何者にも屈しないいずみ - izumi ha izumi de mo mou nanimono ni mo kusshi nai izumi
Folge: 10. Er ist mein Prinz!?
Seichirou and Yoshitaka konkurrieren um Izumi und Mitsuki, die sie als Hausfrauen haben wollen, aber es scheint an Seichirou etwas merkwürdig zu sein.
DVD: DVD 3
On Air: 16.06.2005
Flagicon ger.png Anime Virtual (heute Kazé)
Flagicon Japan.png Gainax und Shaft
Originaltitel: これが私の王子様!? - kore ga watashi no ouji sama!?
Folge: 11. Yoshitaka, der sehr ferne Freund
Takami fordert Izumi zu einem Wettbewerb heraus.
DVD: DVD 4
On Air: 23.06.2005
Flagicon ger.png Anime Virtual (heute Kazé)
Flagicon Japan.png Gainax und Shaft
Originaltitel: 遥かなる彼の義貴 - haruka naru kare no yoshitaka
Folge: 12. Er ist mein Meister!!
Der finale Showdown zwischen Takami und Izumi!
DVD: DVD 4
On Air: 30.06.2005
Flagicon ger.png Anime Virtual (heute Kazé)
Flagicon Japan.png Gainax und Shaft
Originaltitel: これが私の御主人様!! - kore ga watashi no go shujin sama!!


Anime Soundtrack

Opening theme song:
Ending theme song:
  • Izumi, Mitsuki, and Anna - 愛情のカタマリ (Aijō no Katamari)

Links und Quellen


<shtml hash="306d34dbe615f196bf88200d7a80f2dd">

</shtml>