Hallo liebe Benutzer des AnimeFanWikis. Zur Zeit kommen leider fast keine neuen Artikel hinzu. Warum nimmst du dir nicht ein bisschen Zeit und schreibst einen neuen Artikel zu deinem Lieblingsanime?

Onegai Twins

Aus AnimeFanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Onegai Twins
DVD Cover Volume 2
おねがい☆ツインズ
(Onegai Tsuinzu)
Demographisch Shonen
Genre Romance Comedy
Manga: Onegai Twins
Autor Akikan
Verlag Flagicon Japan.png MediaWorks
andere Verläge Flagicon US.png ComicsOne
Produziert in Dengeki Daioh
Erstveröffentlichung 03.2005
bis 11.2005
Anzahl der Bände 1
TV anime
Unter der Regie von Yasunori Ide
Studio Bandai Visual, Studio Orphee, Daume
Gruppe Flagicon Japan.png WOWOW, Bandai Channel
Erstveröffentlichung von 15.07.2003
bis 04.10.2003
Episodenanzahl 12
OVA
Unter der Regie von Yasunori Ide
Studio Bandai Visual, Studio Orphee, Daume
Episodenanzahl 1 (26 min.)
Release Datum 23.04.2004
Roman
Author Gō Zappa
Künstler Taraku Uon, Hiroaki Gōda
Publisher Flagicon Japan.png Dengeki Bunko
Flagicon US.png ComicsOne
Erstveröffentlichung 03.2004
bis 12.2004
Bände 1
Manga: Onegai Twins
Autor Akikan
Verlag Flagicon Japan.png Media Works
Flagicon US.png Comics One
Produziert in Dengeki Daioh
Erstveröffentlichung 27.09.2005
Anzahl der Bände 1

Onegai Twins (おねがいツインズ Onegai Tsuinzu) ist eine japanische Animeserie aus der Feder von Yōsuke Kuroda und wurde unter der Regie von Yasunori Ide im Studio Daume produziert. Onegai Twins ist ein Nachfolger von Onegai Teacher, greift aber einen völlig neuen Handlungsstrang auf. Onegai Twins erzählt die Geschichte der drei Waisenkinder Maiku, Miina und Karen, die alle dasselbe Kindheitsfoto besitzen, auf dem aber nur zwei von ihnen zu sehen sind.

Die Serie wurde in Japan zwischen dem 15.07.2005 und dem 14.10.2003 auf dem Sender WOWOW zum ersten mal ausgestrahlt. Sie umfasst 12 Episoden und eine zusätzliche 13. Folge, die als OVA am 23.04.2004 erschien. Des weiteren wurde die Geschichte als einteiliger Manga und als Light Novel adaptiert.

Wie auch schon der Vorgänger, spielt Onegai Twins am Kizakisee in Nagano.

Vorgeschichte

Maiku Kamishiro ist ein Waisenkind und lebt, seitdem er denken kann, in einem Waisenhaus. Da er nicht mehr abhängig von anderen Menschen sein möchte, beschließt er auf eigenen Beinen zu stehen. Dafür eignet er sich Wissen und Erfahrung im Bereich Computerprogrammierung an und verdient schon bald genug Geld, um alleine leben zu können.

Während der Handlung von Onegai Teacher kam es zu mehreren UFO-Sichtungen, sodass die Vorgänge am Kizakisee eine Zeit lang durch die Presse gingen. Durch Zufall erkennt Maiku, dass das Haus, welches auf seinem einzigen Kindheitsfoto zu sehen ist, am Kizakisee steht. Glücklicherweise ist die Miete für das besagte Haus nicht sehr hoch, daher zieht Maiku dort ein und geht nun bereits seit zwei Monaten auf die örtliche Schule.

Ähnlich ergeht es Karen und Miina. Auch sie erkennen das Haus durch Zufall im Fernsehen wieder und machen sich auf den Weg.
Das Kindheitsfoto mit dem Haus im Hintergrund.

Handlung

Maiku Kamishiro, Miina Miyafuji und Karen Onodera sind drei Waisenkinder und wissen nicht wer ihre Eltern sind oder warum sie ins Heim gegeben wurden. Die einzige Verbindung in die Vergangenheit, die sie haben, ist ein Foto auf dem zwei Kinder – ein Junge und ein Mädchen – in einem Plantschbecken und ein Haus im Hintergrund zu sehen sind. Unabhängig voneinander finden alle drei heraus, dass dieses Haus am Kizakisee steht und treffen nacheinander dort ein.
Das Problem: Obwohl alle drei das Foto besitzen, sind nur zwei Kinder zu sehen, daher ist auch nur eines der beiden Mädchen mit Maiku verwandt. Die Frage, wer die Fremde und wer Maikus Zwillingsschwester ist, beherrscht die gesamte Handlung. Die drei beschließen, vorerst zusammen zu wohnen und so ziehen auch Miina und Karen in das Haus ein. Nach einigem Ärger, können Miina und Karen auf die selbe Schule wie Maiku gehen und finden Arbeit in dem Supermarkt von Koishi Herikawas Eltern. Sowohl Karen als auch Miina verlieben sich in Maiku, halten aber ihre Gefühle zurück, da sie nicht wissen, wer mit ihm verwandt ist und wer nicht. Sie gründen eine Liebesallianz, um die Situation für sich erträglicher zu machen. Auch Maiku ist verliebt in beide, doch geht es ihm genau wie den Mädchen und da er nicht weiß, wer seine Zwillingsschwester ist, hält er sich zurück.

Neben der Haupthandlung wird außerdem die Geschichte von Tsubaki Oribe und Kousei Shimazaki erzählt. Beide sind zu Beginn der Handlung in Maiku verliebt, doch wie sich später herausstellt, hatten sie in der Vergangenheit eine Beziehung, die Aufgrund von Kouseis Unbeherrschtheit scheiterte.

Auch bekannte Charaktere aus Onegai Teacher treten wieder auf, allerdings haben nur Ichigo, Mizuho, Matagu und Marie eine wirkliche Rolle. Die anderen tauchen zwar fast alle auf, haben aber kaum oder keine Sprechrollen und beeinflussen das Geschehen nur minimal beziehungsweise gar nicht.

Liebesallianz

Der rote Faden dieser Story ist die schwebende Ungewissheit, wer von den Beiden, Miina oder Karen, letztendlich das kleine Mädchen auf dem Kindheitsfoto und somit Maikus Zwillingsschwester ist.

"Bin ich Familie oder bin ich eine Fremde?"

Beide haben starke Gefühle zu Maiku, können aber nicht einschätzen, welcher Art sie sind oder auch sein dürfen. Gleichzeitig sind Karen und Miina sich selber sehr stark verbunden, weshalb sie sich gegenseitig nicht verletzen wollen. Aus dieser Konfliktsituation entsteht schließlich die Liebesallianz, also ein Pakt, wie sie sich gegenüber Maiku zu verhalten haben:

1. Regel
Bis klar ist, wer von uns mit Maiku verwandt ist, werden wir Maiku unsere Liebe nicht gestehen.

2. Regel:

Falls du erfährst, dass du mit Maiku verwandt bist, sagst du sofort der anderen Bescheid.

3. Regel:

Falls er dein Verwandter ist, unterstütze die Liebe der anderen zu Maiku.

4. Regel:

Falls andere Mädchen versuchen Maiku zu verführen, müssen wir beide, notfalls mit Gewalt sicherstellen, dass sie ihm nicht näher kommen.

5. Regel:

Wir werden an Kamishiro Maikus Seite bleiben.
Karen, Maiku und Miina

Erwartungsgemäß versagen alle guten Vorsätze der Liebesallianz, als es sich herauskristallisiert, wer wirklich Maikus Schwester ist. Beide Mädchen haben letztendlich Probleme, die Situation zu akzeptieren. Insbesondere Miina gerät in der letzten Folge in einen Konflikt, der ihr nur den Ausweg zur Flucht lässt.

Charaktere

Hauptcharaktere

  • Maiku Kamishiro (神城 麻郁 Kamishiro Maiku)
gesprochen von: Daisuke Namikawa (japanisch), Johnny Yong Bosch (englisch)

Maiku Kamishiro eignete sich das Computerprogrammieren an, um nicht mehr in einem Waisenhaus leben zu müssen. Da er neben seiner Arbeit auch noch weiterhin zur Schule gehen muss, ist er zu Beginn der Geschichte nicht sehr erfreut über Miinas und Karens Anwesenheit. Hinter seiner abweisenden und zurückhaltenden Art verbirgt sich jedoch ein sehr nachdenklicher und gewissenhafter Junge. So gibt er alles für seine Arbeit, damit er genug Geld verdienen kann, um es sich, Miina und Karen zu ermöglichen, im Haus seiner Mutter zu leben. Auch wirkt er sehr reif. In der Schule ist er ein Einzelgänger, was wohl damit zusammen hängen dürfte, dass seine Mutter ihn verlassen hat. Er fürchtet sich, emotionale Bindungen einzugehen und kann gleichzeitig niemanden zurücklassen, den er bereits ins Herz geschlossen hat. Da er seine Gefühle gegenüber den beiden nicht richtig zuordnen kann, versucht er sich von ihnen zu distanzieren und so seine Gefühle zu unterdrücken. Außerdem ermahnt er sich ständig, dass eine von beiden seine Schwester sein könnte.

OT-Maiku.jpg
OT-Miina.jpg
  • Miina Miyafuji (宮藤 深衣奈 Miyafuji Miina)
gesprochen von:Mai Nakahara (japanisch), Kari Wahlgren (englisch)

Miina Miyafuji ist ein fröhliches und eher extrovertiertes Mädchen. Sie kümmert sich im Haushalt um das Essen und arbeitet abends wie auch Karen in einem Supermarkt. Sie geht gemeinsam mit Karen und Haruko in eine Klasse. Miina und Karen pflegen ein inniges Verhältnis und nehmen zum Beispiel oft ein gemeinsames Bad, da Maiku sie dort nicht hören kann. Daher schlägt Miina dort schließlich die Liebesallianz vor, als die Situation zu eskalieren droht. Ihre Vergangenheit bleibt lange Zeit ungewiss, da sie weder Maiku noch Karen etwas davon erzählt. Daher erfahren sie die beiden erst, nachdem Yuuka aufgetaucht ist: Miina war Läuferin in einem Sportverein und wohnte zu der Zeit bei Yuukas Familie. Nachdem sie sich am Bein verletzt hatte, lief sie von zu Hause fort. Sie ist in Maiku verliebt, kann aber, wie auch die anderen beiden, ihre Gefühle nicht richtig deuten. Nachdem Karen Maiku aus Versehen küsst, kann sie ihre Gefühle nicht mehr kontrollieren und zwingt ihm schließlich auch einen Kuss auf.

  • Karen Onodera (小野寺 樺恋 Onodera Karen)
gesprochen von:Ai Shimizu (japanisch), Lara Jill Miller (englisch)

Karen Onodera ist im Gegensatz zu Miina eher schüchtern und hatte das Glück, noch in früher Kindheit adoptiert zu werden. Ihr Stiefvater leitet ein Unternehmen und erlaubte ihr erst, dass Haus auf dem Kindheitsfoto zu suchen, als es schlecht um seine Firma stand, damit sie darunter nicht leiden muss. Wenn ihr etwas unangenehm oder peinlich ist, fällt sie oft mit dem Wort Nyu auf den Lippen in Ohnmacht. Sie besteht darauf, Maiku und Miina mit den für den japanischen Sprachgebrauch typischen Titeln anzusprechen und hängt daher immer noch ein fromelles -san hinter die Namen. Die anderen beiden tun dies nicht. Mit ihren Gefühlen für Maiku ergeht es ihr ähnlich wie Miina. Allerdings ist sie besser dazu in der Lage sich zurückzuhalten.

OT-Karen.jpg

Nebencharaktere

  • Tsubaki Oribe (織部 椿 Oribe Tsubaki)
gesprochen von: Michiko Neya (japanisch), Jessica Straus (englisch)
Tsubaki ist ein Senpai von Maiku und Mitglied im Schülerrat. Daher verbindet sie auch eine Freundschaft mit Ichigo. Sie scheint in Maiku verliebt zu sein und ist daher nicht gerade begeistert, als sie von Miina und Karen erfährt. Diese wiederum, wenden bei ihr die vierte Regel der Liebesallianz an und tun alles, damit sie Maiku nicht näher kommt. Wie sich später herausstellt, war sie früher mit Kousei Shimazaki zusammen, trennte sich aber aufgrund eines Vertrauensbruches von ihm.
OT-13.jpg
OT-14.jpg
  • Kousei Shimazaki (島崎 康生 Shimazaki Kōsei)
gesprochen von: Kenichi Suzumura (japanisch), Crispin Freeman (englisch)
Kousei geht in die selbe Klasse wie Maiku und scheint sein einziger Freund auf der Schule zu sein. Da Kousei sich oft mehr als zweideutig gegenüber Maiku verhält, geht schon bald das Gerücht um, dass die beiden ein Paar sind. Kousei ist sehr extrovertiert und scheint keinerlei Scham zu empfinden. Er und Tsubaki waren ein Paar, doch als er bei ihrem ersten Kuss nicht die Finger von ihr lassen konnte, trennte sie sich von ihm.
  • Haruko Shidō (四道 晴子 Shidō Haruko)
gesprochen von: Ryoko Shintani (japanisch), Therese Nguyen (englisch)
Haruko ist die kleine Schwester von Matagu und geht zusammen mit Miina und Karen in die selbe Klasse. Sie ist noch sehr unreif und verhält sich im Grunde wie ein Kind, trotzdem spielt sie im späteren Verlauf eine nicht ganz unwichtige Rolle.
OT-15.jpg
OT-18.jpg
  • Yuuka Yashiro
gesprochen von: Miyuki Sawashiro (japanisch), Julie Maddalena (englisch)
Yuuka ist eine alte Freundin von Miina. Ihre Mutter ist eine professionelle Athletin gewesen und erkannte das Potential, dass in Miina steckte. Daher schlug sie vor ihre Managerin zu werden und ließ sie bei sich einziehen. Yuuka und Miina sind sich nie sehr nahe gekommen, da Miina so gut war, dass sie zu einer ernsthaften Rivalin für Yuuka wurde. Aus diesem Grund redet Yuuka sie auch noch immer mit ihrem Nachnamen an.

Charaktere aus Onegai Teacher

  • Ichigo Morino (森野 苺 Morino Ichigo)
gesprochen von: Yukari Tamura (japanisch), Julie Ann Taylor (englisch)
Ichigo hat sich seit Onegai Teacher stark verändert. Sie verhält sich weniger zurückhaltend und hat es inzwischen zur Präsidentin des Schülerrates gebracht. Jedoch liebt sie es immer noch, sich in das Liebesleben anderer Leute einzumischen. Sie beobachtet Maiku, Karen und Miina zum Beispiel mittels Ferngläser und nutzt die daraus entstehenden Kenntnisse schamlos aus. Sie ist gut mit Tsubaki befreundet und unterstützt sie in Liebesdingen. Ob sie noch immer unter Stillständen leidet, wird jedoch nicht aufgeklärt.
OT-1.jpg
OT-M.jpg
  • Mizuho Kazami (風見 みずほ Kazami Mizuho)
gesprochen von: Kikuko Inoue (japanisch), Bridget Hoffman (englisch):
Mizuho ist Maikus Klassenlehrerin und hat sich seit Onegai Teacher kaum verändert, allerdings ist sie wohl ein wenig reifer geworden und kann ihren Schülern gute Ratschläge geben. In Wahrheit ist sie eine Außerirdische und Gehört zur Galaktischen Förderation. Sie kam auf die Erde, um die Entwicklung der Menschheit zu beobachten und stellte somit die Hauptprotagonistin in Onegai Teacher dar.
  • Matagu Shido (四道 跨 Shidō Matagu)
gesprochen von Hiroaki Miura (japanisch), Tony Schnur (englisch)
Matagu, der zu Zeiten von Onegai Teacher noch ruhig und ernsthaft war, ist viel aufgedrehter geworden und wird oft als Perversling dargestellt, da er scheinbar etwas von seiner eigenen Schwester Haruko will. Er ist ein Senpai von Maiku und den anderen, träumt aber immer noch davon eines Tages einer Außerirdischen zu begegnen.
OT-4.jpg
OT-11.jpg
  • Marie (まりえ)
gesprochen von: Tomoko Kaneda (japanisch), Sandy Fox (englisch)
Marie ist quasi das Bewusstsein von Mizuhos Raumschiff; eine künstlich geschaffene Computer-Intelligenz. Er kann sich auch außerhalb des Schiffes aufhalten und scheint immer in Kontakt mit Mizuho zu stehen, um ihre Befehle auszuführen. Er zeigt sich mittlerweile oft auch anderen Personen und ist zu mindestens in der Schule bekannt. Karen begegnet ihm auf ihrer Hinreise und tauft ihn Fushigi-chan. Auch später taucht er oft in Karens und Miinas Gegenwart auf und hilft ihnen einmal sogar, Maiku zu überwachen. Marie ist eine kleine Naschkatze und bevorzugt mittlerweile Preech, also Salzstangen.

Medien

Anime

Der Anime wurde als Nachfolgeserie zu Onegai Teacher produziert, da man hoffte, auf dem Erfolg des Vorgängers aufbauen zu können. Der Anime wurde in Japan zwischen dem 15.07.2005 und dem 14.10.2003 auf dem Sender WOWOW zum ersten mal ausgestrahlt. Er umfasst 12 Episoden und eine zusätzliche 13. Folge, die als OVA am 23.04.2004 erschien.

Folgenliste

Onegai Twins Folgenliste
Folge 1
xxx
Flagicon Japan.png Futago ga sannin? (双子が3人?)
Flagicon UK.png The twins are three people?
Flagicon ger.png Drillinge?
Folge 2
Flagicon Japan.png Rinsetsu kamoshirenai (肉親かもしれない)
Flagicon UK.png We May Be Blood Relatives.
Flagicon ger.png Wir könnten miteinander verwandt sein.
Folge 3
Flagicon Japan.png Tanin kamoshirenai (他人かもしれない)
Flagicon UK.png We May Be Strangers.
Flagicon ger.png Wir könnten Fremde sein.
Folge 4
Flagicon Japan.png Kimi ni yasashiku (きみにやさしく)
Flagicon UK.png Be nice to you.
Flagicon ger.png Seit gut zu dir.
Folge 5
Flagicon Japan.png Onna no ko wa sukidesuka? (女の子は好きですか?)
Flagicon UK.png Do you like girls?
Flagicon ger.png Steht du auf Mädchen?
Folge 6
Flagicon Japan.png Ren`ai doumei (恋愛同盟)
Flagicon UK.png Love alliance.
Flagicon ger.png Liebesallianz.
Folge 7
Maiku gewinnt bei einer Lotterie einen Strandurlaub für drei Personen. Dort angekommen stellt sich allerdings heraus, dass auch einige andere Schulkameraden und sogar Mizuho-Sensei im selben Hotel Urlaub machen. Da sich die drei Protagonisten ein Zimmer teilen müssen, kommt es zu einer Auseinandersetzung zwischen Miina und Maiku. Die aber schnell wieder vergessen ist, nachdem Maiku Karen beichtet, dass es ihn nervös macht, alleine mit den beiden in einem Zimmer zu sein.
Flagicon Japan.png Omoidezukuri (おもいでづくり)
Flagicon UK.png Making memories.
Flagicon ger.png Bleibende Erinnerungen.
Folge 8
Maiku und Tsubaki arbeiten gemeinsam an der Planung eines Sportfestes. Da dies für Karen und Miina ein klarer Regelverstoß gegen die Liebesallianz ist, bitten sie Marie, Maiku und Tsubaki zu beobachten. Während der Planung berührt Maiku versehentlich Tsubakis Brust, woraufhin diese wütend davon läuft. Kousei erklärt Maiku, was zwischen ihm und Tsubaki vorgefallen ist und schafft es schließlich, sich mit ihr auszusprechen.
Flagicon Japan.png Koi wa sunao ni (恋は素直に)
Flagicon UK.png Love should be honest.
Flagicon ger.png Sei ehrlich verliebt.
Folge 9
Da das Sportfest wegen schlechtem Wetter abgesagt wurde, beschließen Maiku, Miina und Karen stattdessen auszugehen. Allerdings verlieren sie sich dabei aus den Augen und während Miina Maiku im Park beinahe küsst, steht Karin wenig Zeit später kurz davor, Maiku ihre Gefühle zu gestehen. Allerdings erinnern sich beide rechtzeitig an die Liebesallianz und können sich bremsen. Schließlich beginnt Maiku laut nach den anderen beiden zu rufen, damit sie sich wieder finden können. Am nächsten Tag gehen sie gemeinsam zur Schule, doch auf dem Schulweg wird Miina von ihrer Freundin Yuuka, die sich scheinbar große Sorgen um sie gemacht hat, wiedererkannt.
Flagicon Japan.png Nukegake shinaide (ぬけがけしないで)
Flagicon UK.png Don't get in our way.
Flagicon ger.png Lasst mich nicht allein.
Folge 10
Seid Miina Yuuka getroffen hat, verhält sie sich merkwürdig und verschlossen, doch nachdem Mizuho-Sensei ihr einen Ratschlag gegeben hat, kann sie sich dazu durchringen, Karen und Maiku von ihrer Vergangenheit als Sportlerin zu erzählen. Außerdem besucht sie Yuuka bei ihrem Training und schafft es, sich mit ihr zu versöhnen. Während Miina also Yuuka bei ihrem Turnier unterstützt, entdeckt Karen, dass das Haus auf dem Kindheitsfoto gar nicht das Haus sein kann, in dem ihre Mutter gelebt hat.
Flagicon Japan.png Mou ichido hashiritai (もういちど走りたい)
Flagicon UK.png I want to run once again.
Flagicon ger.png Ich will wieder davonlaufen.
Folge 11
Karen findet das Tagebuch von Maikus Mutter und erfährt dabei, wer von den beiden mit Maiku verwandt ist. Anstatt jedoch sofort mit den anderen beiden darüber zu sprechen, zieht sie sich zurück, um sich ihrer Gefühle klar zu werden. Sie bittet Maiku um ein Date und gesteht ihm dann schließlich, dass sie in ihn verliebt ist. Anschließend erklärt sie ihm aber auch, was in dem Tagebuch stand und kehrt vor Maiku nach Hause zurück, um es nun auch Miina zu erzählen. Diese scheint die Nachricht erst gefasst aufzunehmen, packt dann jedoch ihre Sachen und verlässt das gemeinsame Haus, obwohl Maiku und Karen sie zum Bleiben drängen.
Flagicon Japan.png Anata ni suki to tsutaetai (あなたに好きと伝えたい)
Flagicon UK.png I want to tell you I love you.
Flagicon ger.png Ich will dir meine Liebe gestehen.
Folge 12
Miina ist die ganze Nacht über nicht zurückgekommen, sodass sich Maiku und Karen große Sorgen machen. Allerdings kommt Miina dennoch in die Schule, wechselt aber kein Wort mit den anderen beiden und reicht Maiku nur Zettel mit der Aufschrift Ich bitte um das Fünfte!. Schließlich spricht sie sich mit Karen aus und trifft sich dann – eingefädelt durch Haruko und den anderen - mit Maiku. Die drei beschließen für immer zusammen zu bleiben.
Flagicon Japan.png Sannin de tsuinzu (三人でツインズ)
Flagicon UK.png Three twins.
Flagicon ger.png Wir drei Zwillinge.


OVA

Über ein halbes Jahr nach der Ausstrahlung der letzten Serie des TV Animes erschien am 23.04.2004 die OVA "Der Sommer endet nie". Dieser 26 minütige Film gliedert sich nahtlos als 13te Folge in die Serie ein und setzt mit der Handlung zwei Wochen nach dem Serienende ein. Es ist hier wichtig zu erwähnen, dass die OVA nahezu alle Fragen, die sich in der Serie stellen, bereits aufgelöst hat.

Miina und Karen leben weiterhin mit Maiku im gemeinsamen Haus, Karen als Maikus anerkannte Zwillingsschwester und Miina, die "Fremde", die nun Maikus Freundin ist. Die einst durch die 3.Regel der Liebesallianz festgelegte Situation jedoch verschiebt sich in ein unterschwelliges Konkurrenzverhältnis zwischen Miina und Karen. Maikus Zwillingsschwester hängt ständig an ihrem Bruder und verhindert so aktiv, dass er mit Miina alleine sein kann. Natürlich leidet Maikus Arbeit darunter. Tsubaki und Kousei beschließen schließlich, Maiku eine Arbeitsversteck auf halbem Weg zwischen Schule und dem Haus einzurichten, damit er in einem Zelt ungestört seinen Job machen kann. Doch die intrigante Ichigo verliert keine Zeit und verlegt das Schülercamp des Schulrates just an den Platz, an dem Maiku sein Zelt hat. Schon tags darauf ist der ganze Freundeskreis um ihn herum versammelt. Es folgt ein ausgelassener Badetag, bis Maiku entsetzt realisiert, dass er mit seinem Job total in Verzug kommt. Er verbarrikadiert sich in seinem Zelt. Am Abend finden sich die Pärchen in ihren Zelten zusammen. Auch Mizuho Kazami ist mit von der Partie, sowie Kei Kusanagi, bekannt aus Onegai Teacher. Miina und Karen sind bei Haruko im Zelt. Ichigo, die Schülerratspräsidentin hat sich ihre eigene Abendgestaltung verschafft und alle Zelte mit Spionagekameras verwanzt. Ein plötzlicher Schrei in der Nacht lässt Miina das Zelt verlassen. Hier trifft sie auf Maiku, der gerade eine Pause macht. Doch gerade als Maiku kurz davor ist, Miina endlich seine Gefühle einzugestehen, platzt Karen dazwischen. Die Verlustangst um ihren Bruder flammt erneut auf, doch schließlich verständigen sich die drei auf die Gleichwertigkeit von Schwester und Freundin. In der allgemeinen Begeisterung verschüttet Karen den heißen Kaffee auf Maikus Hose, der schmerzgepeinigt aus dem Zelt läuft, um seine Hose loszuwerden. Das Geschrei ruft die anderen aus den Zelten. Die Szene mit Miina und Karen zusammen mit Maiku in herunter gelassenen Hosen ist nicht nur Ichigo ein Beweisfoto wert.

Soundtrack

Opening:

Second Flight

Lyrics: KOTOKO
Composition: Kazuya Takase
Arrangement: Kazuya Takase & Tomoyuki Nakazawa
Vocal: KOTOKO & Hiromi Satou>

Ending:
Asu he no Namida

Lyrics: KOTOKO
Composition/Arrangement: Tomoyuki Nakazawa
Vocal: Mami Kawada

Flagicon Japan.png

Kitto meguriawaseta Tenshi no hon no kimagure da yo
Magarikado de atta mitai ni Futto hajimatteta
Dou ni mo nannai kimochi
Taisetu sugiru kara moteamasu
Sanpomichi de fuita suna kaze Kokoro ga hayatteku
Setunasa Hagurakasu no ni wa nareteru no ni
Konna toki dake namida ga tomerarenai no wa Naze darou?
Aimai na kisetsu dakara koso
Kasuka na tezawari Kokoro de kanjite
Kagirareta toki wo ikiru kara
Tatanda tsubasa wo ima sugu hirogete
Tatoe niji ga kowaretemo Sora wa matteiru
Kitto kara no naka de wa Subete da to omotteita koto mo
Hitotsu soto ni dereba mugen ni nagarekieru KAKERA
Konnanja sugu ni kako no kuzu ni natteshimau to aseru kedo
Yasashisa ni yowasa ga tokedashi Fui ni ashi ga tomaru
Namida wo moteasoberu hodo yoyuu ga nai
Kondo dake wa kokoro wo gomakasu you na uso Tsukenai!
Toki wa modoranai Dakara koso
Chiisana tameiki Kokoro de kanjite
Kagayakeru suna wa yume wo mite
Tatanda tsubasa ni minami kaze ukete
Nagai tabi no hajimari wo Kumo ni kataridasu
Koko ni shikanai MONO wo
Koko kara hajimaru toki wo
Kokoro no hitomi ni utsushi
Soshite subete wo kanji you
HOKORI mamire no tsubasa wa
Koukai mo kitto kate ni suru
Ima dakara Sou konna ima dakara koso...
Aimai na kisetsu dakara koso
Tashika na kandou Kokoro ni kizande
Kawareru ashita ga areba koso
Tatanda tsubasa wa sora wo wasurenai
Tatoe niji ga kowaretemo Sora wa matteiru
Sore ga chiisana hane demo Kaze wo dakishimete

Flagicon UK.png Englische Übersetzung:

It was definitely fated, it was just an angel's whim
It had begin so suddenly, as though we met on a street corner
Nothing will come of these feelings
You're too important to me, so I don't know what to do with them
Sand blew onto the walkway, and my heart races
Even though I dodge the pain, even th ough I'm getting used to it
Why is it that in times like these, my tears just can't be stopped?
This is such an uncertain season, so
Feeling its faint touch with my heart
I live my life, the limited time that I have
Spreading the wings that I've flapped, right now
Even if the rainbow breaks apart, the sky is waiting
I thought that I definitely had everything I needed, right here inside of my shell
But once I went outside, the pieces of it flowed into eternity, and disappeared
I'm in a hurry for things like this to become the waste of the past, right now
Kindness and weakness begin to dissolve, and suddenly I stop walking
There's no room for fooling around with tears
Just this once, I'm not going to tell a lie that would misrepresent my heart!
I can't go back in time, so
Feeling a small sigh in my heart
Dreming of shining sand
Catching my wings that I've flapped, on a southerly wind
I talk of the beginning of my long journey, to the clouds
Things that can only be found here
And a time that will begin from here
Are reflected in my heart's eye
And I'm going to feel everything
My dust covered wings
Definitely also thrive on regrets
At this moment, yes, at moments like this...
This is such an uncertain season, so
Carving a definite excitement into my heart
If tomorrow can be changed
Then the wings that I flapped wouldn't forget about the sky
Even if the rainbow breaks apart, the sky is waiting
Even though my wings are small, I embrace the sky

Flagicon Japan.png

Ano hoshi wa onaji matataki de
Kawarazu ni watashi wo mite
Taikutsu na yume wo nageki fuseta
Yokogao wo sotto terashiteta
Asu ni wa chiisana nimotsu seoi
Kouya wo tobitatsu tori ni naru kara
Mukai kaze no naka Mukau basho wa mada
(Kao agere ba Haruka tookute...)
Itsuka tadoritsuku Hoshi ni nareru
Matsuge ni nijinda Shizuku wo nabikase
(Afuresou na Omoi nosete...)
Kesshite owaranai tabi wo Tsudzuke ni yuku yo
Taisetsu na mono ga oosugi de
Hitori de wa erabenakute
Furisosogu kodoku Yuugure doki
Imi no nai kaiwa ni sugatta
Asu ni wa hontou no watashi ni ai
Kouya ni kakedasu kaze ni naru kara
Ukabu yume no naka Utau hoshitachi wa
(Oitsukenai Toki no naka de)
Eien no sora wo mawatte iru
Hoho ni ochita tsubu Yubi de hajiitara
(Koborete yuku Yume no kakera)
Kaze ni maiagari Ao no hikari ni kawaru
Asu ni wa chigireta hane wo hiroi
Kouya ni habataku tori ni naru kara
Mukai kaze no naka Mukau basho wa mada
(Kao agereba Haruka tookute...)
Itsuka tadoritsuku Hoshi ni nareru
Senaka wo osu no wa Chiisana kono te to
(Tadoritsuita Mitsuketa kotae)
Oozora ni nageta yume to
Asu he no namida
(Kao agereba Haruka tookute...)
(Afuresouna Omoinosete...)
(Oitsukenai Toki no nakade)
(Koboreteyuku Yumenokakera)

Flagicon UK.png Englische Übersetzung:

That star looked at me in it's neverchanging way
and gently shed it's steadily twinkling light
on my profile crouching on the ground,
woeing for a tedious dream
Because tomorrow I'll lift a small burden on my back,
turn into a bird and take flight into the wilderness
Flying in the headwind, the place I'm heading for
(If I look up I can see it far away...)
can still turn into a star that I'll reach someday
Flinging away the teardrops blurred into my eyelashes
(Together with my overflowing feelings...)
I go forth to continue my journey that will not end
Because I had too many important things
and I couldn't choose between them alone,
I clung to meaningless conversation
In the twilight hours when loneliness poured over me
Because tomorrow I will meet my true self
and turn into a wind that'll blow out towards the wilderness
Amidst a floating dream, the singing stars
(In a time that I can't keep up with)
are revolving on the sky of eternity
When I flip away with a finger a tear that fell on my cheek
(A falling fragment of a dream)
it rises up to the sky, turning into blue light
Because tomorrow I'll pick up my torn wings,
turn into a bird and flap ahead towards the wilderness
Flying in the headwind, the place I'm heading for
(If I look up I can see it far away...)
can still turn into a star that I'll reach someday
The things that are pushing me on are this small hand,
(The answer that I found when I got there)
the dreams I threw to the grand skies
and the tears for tomorrow
(If I look up I can see it far away...)
(Together with my overflowing feelings...)
(In a time that I can't keep up with)
(A falling fragment of a dream)


Soundtrack Alben
Titel: Onegai Twins Complete Original Soundtrack - Photograph
OTSoundtrack.jpg

Onegai Twins Complete Original Soundtrack - Photograph
Label: Flagicon Japan.png Megaphon Importservice
Release: 28. Februar 2005
Titel: Onegai Twins Vocal Album
OTVocal.jpg

Onegai Twins Vocal Album
Label: Flagicon Japan.png Megaphon Importservice
Release: 21. November 2003
Titel: Onegai Twins Radio Theme Songs (Single)
OTRadio.jpg

Onegai Twins Radio Theme Songs
Label: Flagicon Japan.png Megaphon Importservice
Release: 5. November 2003
Titel: Onegai Twins : Soleil
OTSoleil.jpg

Onegai Twins: Soleil
Label: Flagicon Japan.png Megaphon Importservice
Release: 10. Juli 2003



Onegai Twins Hörspiel Alben
Titel: Onegai Twins Hörspiel Album 1
OTDA1.jpg

Onegai Twins Hörspiel Album 1
Label: Flagicon Japan.png Megaphon Importservice
Release: 28. Februar 2005
Titel: Onegai Twins Hörspiel Album 2
OTDA2.jpg

Onegai Twins Hörspiel Album 2
Label: Flagicon Japan.png Megaphon Importservice
Release: 28. Februar 2005
Titel: Onegai Twins Hörspiel Album 3
OTDA3.jpg

Onegai Twins Hörspiel Album 3
Label: Flagicon Japan.png Megaphon Importservice
Release: 28. Februar 2005
Titel: Onegai Twins Hörspiel Album 4
OTDA4.jpg

Onegai Twins Hörspiel Album 4
Label: Flagicon Japan.png Megaphon Importservice
Release: 28. Februar 2005


Manga

Die Serie wurde später in einem einteiligen Manga adaptiert. Er wurde von Akikan gezeichnet und von Media Works veröffentlicht. Bisher wurde er nur ins Englische übersetzt und im englischsprachigen Raum von ComicsOne lizenziert.

Light Novel

Der Light Novel, geschrieben von Gō Zappa und illustriert von Taraku Uon und Hiroaki Gōda, erschien 2004 bei Media Works in Japan und 2005 bei ComicsOne in Nordamerika. Der Light Novel hält sich größtenteils an die Handlung aus dem Anime, wartet aber mit einem alternativen Ende auf.


Links und Quellen

AnimeNewsNetwork
Englische Wikipedia
Anime Lyrics