Hallo liebe Benutzer des AnimeFanWikis. Zur Zeit kommen leider fast keine neuen Artikel hinzu. Warum nimmst du dir nicht ein bisschen Zeit und schreibst einen neuen Artikel zu deinem Lieblingsanime?

Kimi ga Nozomu Eien

Aus AnimeFanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kimi ga Nozomu Eien
DVD Cover - OVA 1
君が望む永遠
Demographisch Shonen
Genre Drama Romance
Game
Entwickler âge (PC)
Alchemist (DC)
Princess Soft (PS2)
Veröffentlicher (Vertreiber)
Genre Dating sim, Eroge, Visual novel
Bewertung CERO: 18+ (PC)
Spielplattform PC, Dreamcast, PlayStation 2
Veröffentlichungsdatum Flagicon Japan.png 03.08.2001 (PC CD)
26.09.2003 (DC)
01.05.2003 (PS2)
25.07.2003 (PC DVD)
28.03.2008 (Neuste Ausgabe)
TV anime
Unter der Regie von Tetsuya Watanabe
Studio Studio Fantasia
Lizenzgeber Flagicon Japan.png Flagicon Canada.png Funimation
Flagicon UK.png Revelation films
Flagicon Australia.png Flagicon New Zealand.png Madman Entertainment
Flagicon Russia.png XL Media
Flagicon ger.png Anime Virtual
Flagicon France.png Anima
Flagicon Phillippines.png Hero TV
Gruppe Flagicon Japan.png Chiba TV, Kids Station, Mie TV, Sun TV, TV Kanagawa, TV Saitama
Erstveröffentlichung von 05.10.2003
bis 04.01.2004
Episodenanzahl 14
OVA: Kimi ga Nozomu Eien ~Next Season~
Unter der Regie von
Studio Brains Base
Episodenanzahl 4
Release Datum 21.12.2007

Kimi ga Nozomu Eien (君が望む永遠 übersetzt: Die Ewigkeit, die du dir wünscht), auch abgekürzt Kimibou oder Kiminozo, ist ein japanisches Visual novel aus dem Hause âge. Es erschien im Jahre 2001 für den PC und wurde später von der Firma [[Alchemist] auf die Dreamcast und von Princess Soft auf die PS2 unter dem Titel Rumbling Hearts portiert.


Handlung

Mitsuki, Haruka, Tkayuki uns Shinji sind vier Schulfreunde in einer japanischen Küstenstadt. Beide Mädchen haben es insgeheim auf Takayuki abgesehen. Haruka offenbart sich ihrer Freundin Mitsuki gegenüber, woraufhin diese sie aktiv mit Takayuki verkuppelt, eigentlich mit dem Hintergedanken selber in seiner Nähe zu sein. Obwohl sich zwischen Haruka und Takayuki eine Liebesbeziehung aufbaut, kann Mitsuki nicht von ihm lassen. Insgeheim war Mitsuki auch Takayukis Schwarm, weshalb sich dieser bereitwillig von ihr in den Bann ziehen lässt. So geschieht es, dass Takayuki ein Treffen mit Haruka vergisst, um Mitsuki zu ihrem Geburtstag einen Ring zu kaufen. Die wartende Haruka wird draufhin Opfer eines schweren Verkehrsunfalls, während sie vergeblich am Bahnhof auf ihren Freund wartret. Als Folge daraus fällt sie in ein dreijähriges Koma. Takayuki, voller Gewissensbisse am Boden zerstört gibt sich ein Jahr nach dem Unfall der Beziehung zu Mitsuki hin. Die Erinnerung an die Liebe zu Haruka verblasst von Monat zu Monat, während Mitsuki mit Takayuki ernste Zukunftsabsichten hegt. Doch Takayuki hat ein zu weiches Herz, zu große Schuldgefühle und es fehlt ihm noch erheblich an Reife eine Entscheidung zu treffen.


Charaktere

  • Takayuki Narumi (鳴海 孝之 Narumi Takayuki)
Gesprochen von: Kishō Taniyama (Japanisch), Rainer Fritzsche (Deutsch)
Er ist ein Oberschüler im letzten Jahr und die Hauptperson der Handlung. Er lebt alleine in einem Appartement. Nach Harukas Unfall bricht er die Schule ab und ergreift später einen Job in einem Schnellrestaurant. Er ist ein sehr hilfsbereiter und gutmütiger Charakter, der stets darum bemüht ist auszugleichen. Er fühlt sich schnell verantwortlich und lebt in einem spontanen Jetzt. Als Folge daraus handelt er oft unverantwortlich und bisweilen unehrlich. Seine große Schulliebe ist Mitsuki, deren kratzbürstig, freche Art er als Ablehnung seiner Person mißversteht. Er geht durch Mitsuki ermutigt eine Beziehung mit Haruka ein, vielleicht weniger aus Liebe, sondern aus Mitleid. Demzufolge erliegt er oft Mitsukis Ablenkungen, die ihm letztendlich zum Verhängnis werden.
Takayuki rennt gerne vor der Wirklichkeit davon und glaubt daher auch eine Geborgenheit bei Haruka zu finden. Dieser Charakterzug belegt seine Unreife und hat zur Folge, dass er nicht in der Lage ist, in seinem Leben eine Lienie zu finden.
KGNE Takyuki.jpg
  • Haruka Suzumiya (涼宮 遙 Suzumiya Haruka)
Gesprochen von: Minami Kuribayashi (Japanisch), Jill Böttcher (Deutsch)
Haruka ist furchtsam und scheu. Sie liebt Bilderbücher und zieht sich bisweilen in eine behütete Traumwelt zurück. Ihre ganze Liebe gilt Takayuki, die sie letztendlich ermutigt durch Mitsuki ihm schließlich eingesteht. Sie lebt bei ihren Eltern zusammen mit ihrer jüngeren Schwester Akane. Ihre ehrliche und aufrichtige Art zusammen mit ihrer Behütetheit gibt Takayuki ein Gefühl der Geborgenheit bei ihr. Nach ihrem Unfall und ihrem Koma merkt sie lange Zeit nicht, was wirklich um sie herum geschehen ist. Ihre Familie und auch Takayuki versuchen sie lange Zeit im Glauben zu halten, sie hätte nur kurz geschlafen, um ihre sensible Psyche zu schützen.
KGNE Haruka.jpg
  • Mitsuki Hayase (速瀬 水月 Hayase Mitsuki)
Gesprochen von: Chiaki Takahashi (Japanisch), Tanya Kahana (Deutsch)
Mitsuki ist zu ihrer Schulzeit eine Topathletin der Schwimmermannschaft der Schule. Ihre Art ist frech und dominant. Sie hegt heimlich Gefühle zu Takayuki. Doch als ihre beste Freundin Haruka ihr gesteht, sie würde gerade ihn lieben, bringt sie die beiden selber zusammen. Doch in ihrem Herzen brennt immer noch die Flamme der Liebe. So sucht sie weiter Takayukis Nähe, der sich immer wieder bereitwillig von ihr in den Bann ziehen lässt. So fühlt sie sich letztendlich auch für den Unfall von Haruka verantwortlich. Der Unfall ihrer besten Freundin macht ihr den Weg zu Takayuki frei. Die Beziehung entwickelt sich langsam, doch am entscheidenden Punkt wacht Haruka auf und Takayuki droht ihr wieder zu entgleiten. Trotz selbstaufopfernden Bemühungen gelingt es ihr nicht, ihren Freund, für den sie nahezu alles aufgegeben hat an sich zu binden.
KGNE Mitsuki.jpg
  • Shinji Taira (平 慎二 Taira Shinji)
Gesprochen von: Makoto Aoki (Japanisch), Masaki Andou (Deutsch)
Shinji, der vierte der Freunde ist im Gegensatz zu Takayuki reifer und gradliniger. Er selber hatte einst ein Auge auf Mitsuki geworfen, konnte aber nicht bei ihr landen. Im Laufe der Geschichte findet er selber eine Freundin, fühlt sich aber immer noch zu Mitsuki hingezogen. Er beschwört Takayuki später, seine Verantwortung gegenüber ihr ernst zu nehmen und wird letztendlich fast zum guten Trostfreund, der Mitsuki aus ihrer tragischen Beziehung zu Takayuki herauszieht.
KGNE Shinji.jpg
  • Akane Suzumiya (涼宮 茜 Suzumiya Akane)
Gesprochen von: Kaori Mizuhashi (Japanisch), Lydia Morgenstern (Deutsch)
Honokas jüpngere Schwester ist lebensnäher, aber auch wesentlich mitfühlender als Honoka. Trotz ihrer Jugend übernimmt sie Verantwortung, insbesondere nach ihrem Unfall. Akane nennt Takayuki ihren "großen Bruder". An manchen Stellen der Geschichte jedoch scheint sie mehr Gefühle zu ihm zu haben, als sie zugeben will. Nachdem Takayuki und Mitsuki zusammen kommen, prjiziert sich ihr Hass auf die ehemals beste Freundin ihrer Schwester. Sie akzeptiert ihre späteren Entschuldigungen nicht und jagt sie schließlich aus dem Krankenhaus. Akane wird selber eine herausragende Schwimmerin.
KGNE Akane.jpg
  • Ayu Daikuuji (大空寺 あゆ Daikūji Ayu)
  • Mayu Tamano (玉野 まゆ Tamano Mayu)
Gesprochen von: Kiyomi Asai (Japanisch), Julia Meynen (Deutsch) (Ayu)
Gesprochen von: Kozue Yoshizumi (Japanisch), Anja Rybiczka (Deutsch) (Mayu)
Die beiden Mädchen arbeiten im selben Restaurant wie Takayuki und sind im Anime die typische komische Nebenrolle. Ayu ist die Tochter des Besitzers der "Sky Temple"-Rastaurantkette und macht in dem Restaurant eine Volunteer-Ausbildung. Dies ist auch der Grund, weshalb sie sich jede Frechheit herausnehmen kann. Sie ist unglaublich kratzbürstig und lässt keine Gelegenheit aus sich mit Takayuki anzulegen.
Mayu ist das genaue Gegenteil zu Ayu. Mit ihrer sanften, unterwürfigen Art versucht sie stets Takayuki Mitleid entgegenzubringen. Sie hat ihre Familie verloren und arbeitet nun für den Restaurantbesitzer, der sie wie seine eigene Tochter behandelt.
Ayu und Mayu treten regelmäßig am Ende der Folgen in einer halbminütigen Slapstickeinlage auf, die auch als Ayu-Mayu-Theater bekannt ist. Die kleinen Comedyszenen, in denen die Helden der Handlung stark überkaraikiert auftreten, haben weiter keine Bedeutung für die Handlung.
KGNE Ayu und Mayu.jpg

Episoden Anime

Episodenliste
Folge: 1
Takayuki hegt eigentlich Gefühle für Mitsuki, aber wird von ihr aufgefordert, eine Beziehung mit Haruka einzugehen. Haruka ihrerseits empfindet viel für Takayuki und gesteht ihm letztendlich ihre Liebe. Mitsuki feiert große Erfolge in der Schwimmmannschaft der Schule, Die Beziehung zwischen Takayuki und Haruka scheint jedoch zu stagnieren. Shinji beschließt darauf dem Paar mit Kinokarten auf die Sprünge zu helfen, was jedoch an gegenseitiger Schüchternheit scheitert. Mitsuki jedoch ermutigt Takayuki schließlich zu mehr Engagement.
DVD: 1
On Air: 05.10.2003
Flagicon UK.png Friends to Lovers
Flagicon Japan.png Dai Ichi Wa (第一話)
Folge: 2
Die Beziehung zwischen Takayuki und Haruka festigt sich. Mitsuki scheint jedoch unterschwellig diese Beziehung doch mit Eifersucht zu betrachten. Nach einem Ausflug stellt Haruka ihren neuen Freund ihrer Familie vor und Takayuki lernt Akane, Harukas jüngere Schwester kennen. Während Takayuki mit Haruka zu einem abendlichen Fest verabredet ist, vergisst er während eines Gespräches mit Mitsuki diese Verabredung. Später finden sich alle Vier doch auf dem Fest ein und es ergibt sich, dass Takayuki und Haruka alleine nach Hause kommen. Sie kommen sich an diesem Abend körperlich näher. Tags darauf will Takayuki Haruka vom Bahnhof abholen. Auf dem Weg trifft er Mitsuki, die ihn, da sie ja Geburtstag hat, dazu überredet, ihr ein Geschenk zu kaufen. Darüber vergisst Takayuki wieder die Zeit. Als er schließlich zum Bahnhof kommt, ist ein grausamer Unfall geschehen.
DVD: 1
On Air: 12.10.2003
Flagicon UK.png Waiting
Flagicon Japan.png Dai Ni Wa (第二話)
Folge: 3
Drei Jahre später. Takayuki arbeitet in einem Restaurant als Kellner. Mitsuki hat einen Job bei einem Handelsbüro in der Akquiration. Die beiden sind mittlerweile ein Paar und sie führen eine typische After-Work-Beziehung. Eines Abends schlägt Mitsuki eine gemeinsame Wohnung vor. Takayuki gesteht ihr hierauf seine Liebe. Eines Abends am Bahnhof begegnen die beiden Arkana, die mittlerweile auch im Schwimmclub der Schule ist und bei Takayuki kehren die Gefühle an die Vergangenheit wieder. Man erfährt, dass Haruka seit den drei vergangenen Jahren im Koma liegt.
DVD: 1
On Air: 19.10.2003
Flagicon UK.png Moving On
Flagicon Japan.png Dai San Wa (第三話)
Folge: 4
Das Treffen mit Akane hat einen Schatten über die Beziehung zwischen Mitsuki und Takayuki gelegt. Zwar wehrt er sich gegen die Vergangenheit, aber Mitsuki beginnt die Präsenz von Haruka zu spüren. Mitsuki zieht sich mehr und mehr aus der Beziehung zurück. Schließlich wacht Haruka auf. Takayuki will sie anfangs nicht besuchen, doch Mitsuki ermutigt ihn, um ihr schlechtes Gewissen zu beruhigen. Gemeinsam besuchen sie Haruka, die sich nicht bewusst ist, dass mittlerweile drei Jahre vergangen sind und noch der Meinung ist, Takayuki wäre noch ihr Freund.
DVD: 1
On Air: 26.0.2003
Flagicon UK.png Betrayed by Love
Flagicon Japan.png Ai Yon Wa (第四話)
Folge: 5
Die Folge blendet zurück. Ein Jahr ist seit Harukas Unfall vergangen. Takayuki leidet immer noch unter seinen Schuldgefühlen und findet keinen Weg in ein normales Leben. Auch Mitsuki, mittlerweile im Berufsleben besucht Haruka im Krankenhaus. Noch billigt Akane die Freundschaft der beiden, nicht ahnend, welche Gefühle in Mitsukis Herz schlummern. Eines Abends beschließt Takayuki in seiner Verzweiflung die schlafende Haruka aus dem Krankenhaus zu einer Ausstellung mitzunehmen. Gestellt von den Krankenpflegern ersuchen Harukas Eltern Takayuki ihre Tochter fortan nicht mehr zu besuchen. Emotional am Ende ergreift Mitsuki die Gelegenheit und gesteht Takayuki ihre Liebe. Alte Gefühle erwachen und eine Beziehung beginnt. Die Handlung blendet in die Gegenwart zurück. Haruka erwacht.
DVD: 1
On Air: 02.11.2003
Flagicon UK.png Lead Astray
Flagicon Japan.png Dai Go Wa (第五話)
Folge: 6
Haruka ist erwacht. Ihr ist jedoch nicht bewusst, dass sie drei Jahre geschlafen hat. Sie hält Takayuki immer noch für ihren Freund, der in die Oberschule geht. Mitsuki beginnt sich Sorgen zu machen. Sie vermutet bei Takayuki das Aufkommen der alten Gefühle zu Haruka. Harukas Eltern bitten Takayuki, doch wieder nach Haruka zu sehen, da sie fortwährend von ihm spricht. Akane betrachtet Mitsuki voller Haß und lässt sie das auch spüren, da sie in ihr die verräterische Freundin sieht. Takayuki sieht Haruka wieder unddie Vergangenheit sowie auch die Schuldgefühle holen ihn wieder ein.
DVD: 1
On Air: 09.11.2003
Flagicon UK.png Episode Six - Wishing
Flagicon Japan.png Dai Roku Wa" (第六話)
Folge: 7
Zwischen Takayuki und Mitsuki werden die Kluften immer größer. Harukas Herzlichkeit löst in Takayuki erneute Zuneigung aus. Nach einem Abend mit ihrer Arbeitskollegin fasst Mitsuki den Mut und konfrontiert Takayuki mit dem Wunsch nach einer gemeinsamen größeren Wohnung. Doch dieser sieht bei ihr nur, dass sie alkoholisiert ist und meint, er wolle warten, bis es Haruka besser geht. Voller Verzweiflung wirft Mitsuki die Kataloge aus dem Fenster und rennt davon. Doch trotzdem gibt sie nicht auf und beschließt bei Takayuki fest einzuziehen.
DVD: 1
On Air: 17.11.2003
Flagicon UK.png Always Second Thoughts
Flagicon Japan.png Dai Nana Wa (第七話)
Folge: 8
Mitsuki gibt sich viel Mühe für Takayuki eine gute Partnerin zu sein und kümmert sich um den gemeinsamen Haushalt. Takayuki jedoch kann mit ihrer Höflichkeit nichts anfangen. Er besucht Haruka nun täglich und seine Gefühle zu ihr werden intensiver. Akane betrachtet diese Entwicklung mit Sorge und Abneigung, da sie der Meinung ist, dass seine Gefühle nicht ehrlich sind. Mitsuki besucht Haruka daraufhin und wird mit Harukas Gefühlen der offenen Zuneigung zu ihrem Freund konfrontiert. Mitsuki verlangt daraufhin von Takayuki ein Bekenntnis zu ihrer Liebe, doch dieser zögert mit der Antwort. Akane, die für ihre Schwester immer noch die Unterstufenschülerin spielt, um die vergangenen drei Jahre geheim zu halten gerät an den Rand der Verzweiflung.
DVD: 2
On Air: 23.11.2003
Flagicon UK.png Old Scars are New
Flagicon Japan.png Dai Hachi Wa (第八話)
Folge: 9
DVD: 2
On Air: 30.11.2003
Flagicon UK.png Unraveling
Flagicon Japan.png Dai Kyū Wa (第九話)
Folge: 10
DVD: 2
On Air: 07.12.2003
Flagicon UK.png Impulses
Flagicon Japan.png Dai Jū Wa" (第十話)
Folge: 11
DVD: 2
On Air: 14.12.2003
Flagicon UK.png Where the Blame Lies
Flagicon Japan.png Dai Jū-ichi Wa (第十一話)
Folge: 12
DVD: 2
On Air: 21.12.2003
Flagicon UK.png Friends to Enemies
Flagicon Japan.png Dai Jū-ni Wa (第十二話)
Folge: 13
DVD: 2
On Air: 28.12.2003
Flagicon UK.png The Past Will Catch Up
Flagicon Japan.png Dai Jū-san Wa (第十三話)
Folge: 14
DVD: 2
On Air: 04.01.2004
Flagicon UK.png Mayauru's Gift
Flagicon Japan.png Saishū Wa (最終話)


Soundtrack

Opening:

Precious Memorie - Minami Kuribayashi


Ending

Rumbing Hearts - Minami Kuribayashi - Episode 2
Hoshizora no Waltz (The Waltz of the Starry Sky) - Minami Kuribayashi
Kimi ga Nozomu Eien - MEGUMI - Episode 14



Soundtrack Alben
Titel: Kimi Ga Nozomu Eien - Single
KGNE ST1.jpg

ASIN: B0002B56SI
Label: n/a
Release: 13. Juli 2004
Titel: Kimi Ga Nozomu Eien-Soundtrack
KGNE ST2.jpg

ASIN: B00007B8YO
Label: n/a
Release: 27. Juni 2001
Titel: Kimi Ga Nozomu Eien Vol. 02
KGNE ST3.jpg

ASIN: B00005QYH8
Label: n/a
Release: 10. September 2002



Medien

Anime

Die 14-teilige Fernsehserie erscheint 2003 im japanischen Fernsehen und behandelt die Geschehnisse bis Mitsukis Happy End. Ein englischer Dub kommt 2006 unter dem Namen "Rumbling Hearts" heraus. Die bei uns mittlerweile nur noch selten erhältliche Doppel-DVD Box wird unter der Lizenz von Anime Virtual vertrieben und hat den Namen "Die Ewigkeit, die du dir wünscht", was dem japanischen Titel sehr nahe kommt.

Am 21. Dezember 2007 erschien der erste Teil einer 4-teiligen OVA namens Kimi ga Nozomu Eien – Next Season (君が望む永遠〜Next Season〜). Diese OVA behandelt ein alternatives Ende und führt zu Harukas Happy End.

Game

Nach einer Windowsversion und einer weiteren für den Dreamcast erschien am 1. Mai 2003 eine PlayStation-2-Version von Princess Soft unter dem Titel Rumbling Hearts. Die Playstation-Version erhielt zudem einen alternativen Pfad, der zu einem guten Ende für Manami führt. (Manami Jun’ai End, dt. „Manami-Aufrichtige-Liebe-Ende“).

Am 25. Juli 2003 erschien eine neue Edition auf DVD namens Kimi ga Nozomu Eien DVD specification (君が望む永遠 DVD specification). Die DVD-Version erhielt einen erheblich verbesserte Grafikqualität, bessere Figurendarstellung und zudem noch zwei weitere Pfade, die zu einem schlechten Ende für Mitsuki führen: Mitsuki Dorei End (dt. „Mitsuki-Sklavin-Ende“) und Mitsuki Inu End (dt. „Mitsuki-Hund-Ende“).

Kimi ga Nozomu Eien – special FanDisk Am 25. Juni 2004 wurde Kimi ga Nozomu Eien – special FanDisk (君が望む永遠 〜special FanDisk〜) für Windows veröffentlicht. Diese Edition bietet weitere Handlungspfade. Für Harukas Ende Hitokoto dake no Yūki (ひとことだけの勇気, dt. „nur ein Wort des Mutes“) kann der Unfall mit Haruka verhindert werden, bei Mitsukis Ende silver ring und bei Akanes Ende innocence kann mit jeweils den anderen Charakteren gespielt werden.

Kimi ga Nozomu Eien – Latest Edition Am 28. März 2008 wurde Kimi ga Nozomu Eien – Latest Edition (君が望む永遠 〜Latest Edition〜) veröffentlicht. Diesem ist Kimi ga Nozomu Eien – special FanDisk beigelegt. Das Spiel bietet einen neuen Haruka-Handlungspfad aus der OVA. Des Weiteren wurde die Qualität der Grafiken nochmals verbessert, Mundbewegungen hinzugefügt. Es ist auch ein weiteres Kapitel enthalten.

Links und Quellen

Englische Wikipedia
Deutsche Wikipedia-Abschnitt Games