Hallo liebe Benutzer des AnimeFanWikis. Zur Zeit kommen leider fast keine neuen Artikel hinzu. Warum nimmst du dir nicht ein bisschen Zeit und schreibst einen neuen Artikel zu deinem Lieblingsanime?

Viz Media

Aus AnimeFanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Viz Media
Vizmedia logo.jpg
Gegründet: 1986 in San Francisco, Californien
Firmensitz: San Francisco, Californien
Arbeitsbereiche: Romance, Science Fiction, Adventure, Comedy
Lizensiert für: Flagicon USA.png Flagicon UK.png

Firma

Viz Media. LLC, ist eine Gesellschaft, die im Bereich Anime, Manga und Japanische Unterhaltung als Herausgeber tätig ist.

Entwicklung

Im Jahr 1986 als Viz LLC gegründet wurde die Gesellschaft in 2005 mit ShoPro Entertainment zusammengeschlossen und bildete die jetzt bestehende Viz Media LLC. Teilhaber sind dabei die Japanischen Herausgeber Shogakukan und Shueisha, sowie die Lizenzabteilung von Shohakukan Productions.

Status

Die japanischen Branchenriesen Shogakukan Inc., Shueisha Inc. und Shogakukan-Shueisha Productions Co., Ltd. haben die Akquisition von Kaze SAS und Anime Virtual SA, der beiden führenden europäischen Anime-Verlags- und Vertriebsunternehmen, bekannt gegeben. Mit dieser Übernahme positioniert sich die Gruppe als führende Kraft für Manga-basiertes Multimedia-Entertainment und japanische Animation.

Im Jahr 2009 wurden der DVD-Verlag Anime Virtual S.A. aus Lausanne und der DVD-Vertrieb AV Visionen GmbH aus Berlin Teil der japanischen Verlagsgruppe ShoPro-Shogakukan-Shueisha, die in den USA und Europa unter dem Namen VIZ Media operiert. Um die Integration in die weltweite Mediengruppe zu besiegeln, wird am 8. August 2011 die Anime Virtual SA in VIZ Media Switzerland umfirmieren.

In Deutschland ist die VIZ Media Switzerland (ehemals Anime Virtual S.A.) einer der größten Verleger von Anime-DVDs im deutschsprachigen Raum. Das Unternehmen ist in Lausanne in der Schweiz ansässig. 2009 wurde es von den japanischen Unternehmen Shōgakukan, Shūeisha und Shōgakukan-Shūeisha Productions Co., Ltd. übernommen. Anime Virtual erwirbt national und international die Lizenzen von Spielfilmen und Serien direkt bei den Produktionsstudios und Fernsehstationen. Das Unternehmen beauftragt zudem die Umsetzung und Synchronisation der Titel in deutscher Sprache.

Labels

Hauptlabels
  • Kazé Anime: Wird für Anime-Veröffentlichungen verwendet.
  • Kazé Manga: Wird für Manga-Veröffentlichungen verwendet.
  • Eye See Movies: Wird für asiatische, europäische und amerikanische Realfilme verwendet.
  • Wasabi Records: CD-Label unter dem Anime-Soundtracks und CDs japanischer Künstler erscheinen.
  • Anime-on-Demand: Video-on-Demand Plattform.


Medien

in alphabetischer Reihenfolge:

  • Bleach (Manga)
  • Bleach: Memories of Nobody
  • Bleach: The DiamondDust Rebellion
  • Blue Dragon
  • Bobobo-bo Bo-bobo
  • Boys Over Flowers
  • Buso Renkin
  • Ceres, Celestial Legend
  • Corrector Yui
  • Cross Game
  • Darkstalkers
  • Death Note
  • Deko Boko Friends
  • Doraemon
  • Fatal Fury 2: The New Battle
  • Fatal Fury: Legend of the Hungry Wolf
  • Fatal Fury: The Motion Picture
  • Full Moon o Sagashite
  • Grandpa Danger
  • Great Dangaioh
  • Hamtaro
  • Hikaru no Go
  • Hunter × Hunter
  • Kekkaishi
  • Key the Metal Idol
  • Kirarin Revolution
  • Maison Ikkoku
  • Mega Man Star Force (anime)
  • Mirmo!
  • Naruto
  • Naruto, der Film: Ninja Clash in the Land of Snow
  • Naruto, der 2. Film: Legend of the Stone of Gelel
  • Naruto, der 3. Film: Guardians of the Crescent Moon Kingdom
  • Naruto: Shippūden the Movie
  • Nausicaä aus dem Tal der Winde (Film)
  • One Piece
  • Pokémon (Anime)
  • The Prince of Tennis
  • Ranma ½
  • Saikano
  • Sonic X
  • Taro the Space Alien
  • Zatch Bell!
  • Zoids: Chaotic Century
  • Zoids: Genesis
  • Zoids: New Century Zero

Links

Deutsche Wiki VIZ Media Switzerland